Deutsche Lyrik in 30 Beispielen

Deutsche Lyrik in 30 Beispielen

Sie sparen 60%

Verlagspreis:
19,90€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 9x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
UTB, UTB Uni-Taschenbücher Bd.3348, 2010, 332 Seiten, Format: 21,5 cm, ISBN-10: 3825233480, ISBN-13: 9783825233488, Bestell-Nr: 82523348
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Goethe
24,95€ 4,99€
Album
34,90€ 15,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

Der Band versammelt Texte und Analysen solcher Gedichte, die ihren festen Platz im Kanon deutscher Lyrik von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart haben. Die Interpretationen sind von ausgewiesenen Fachleuten verfasst, textnah und doch anspruchsvoll. Die Auswahl der Gedichte und Kommentatoren ermöglicht einen Vergleich unterschiedlicher methodischer Zugänge. Die Interpretationen vermitteln einen ersten Überblick über die Geschichte der deutschsprachigen Lyrik.

Infotext:

Der Band versammelt Texte und Analysen solcher Gedichte, die ihren festen Platz im Kanon deutscher Lyrik von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart haben. Die Interpretationen sind von ausgewiesenen Fachleuten verfasst, textnah und doch anspruchsvoll. Die Auswahl der Gedichte und Kommentatoren ermöglicht einen Vergleich unterschiedlicher methodischer Zugänge. Die Interpretationen vermitteln einen ersten Überblick über die Geschichte der deutschsprachigen Lyrik.

Inhaltsverzeichnis:

Zu diesem Buch 7 Andreas Gryphius (1616-1664): Me nschliches Elende (Urte Helduser) 9 Catharina Regina von Greiffenberg (1633-1694): Uber das unaussprec hliche Heilige Geistes-Eingeben! (Burkhard Dohm) 18 Johann Wilhelm Ludwig Gleim (1719-1803): An Gerstenberg (Jochen Strobel) 26 Friedrich Gottlieb Klopstock (1724-1803): Die frühen Gräber (Ulrich Fröschle) 37 Gottfried August Bürger (1747-1794): Lenore (Gerha rd Lauer) 46 Johann Wolfgang Goethe (174 9-1832): Kleine Blumen, Kleine Blätter (Isabelle Stauffer) 61 Friedrich Schiller (1759-1805): Die Kraniche des Ibycus (André Schwarz) 70 Friedrich Hölderlin (1770-1843): An unsre großen Dichter (Arnd Beise) 83 Clemens Brentano (1778-1842): Sprich aus der Ferne (Michael Herrmann) 92 Annette von Droste-Hülshoff (1797-1848): Der Knabe im Moor (Marg arete Fuchs) 103 H einrich Heine (1797-1856): Carl I. (Sikander Singh) 114 Theodor Storm (1817-1888): Oktoberlied (Claudia Stockinger) 123 Theodor Fontane (1819-1898): John Maynard (Volker Mergenthaler) 133 Conrad Ferdinand Meyer (1825-1898): Lethe (Kai Köhler) 147 Arno Holz (1863-1929): Drei Tage lang (Dietmar Till) 156 Stefan George (1868-1933): Hyperion I-III (Barbara Stiewe) 167 Else Lasker-Schüler (1869-1945): Weltende (Ursula Kocher) 178 Hugo von Hofmannsthal (1874-1929): Vorfrühling (Konrad Heumann) 187 Rainer Maria Rilke (1875-1926): Rose, oh reiner Wi derspruch (Jörg Schuster) 197 6 Inhaltsverzeichnis Gottfried Benn (1886-1956): Bitte wo - (Jochen Strobel) 206 Georg Trakl (1887-1914): Helian (Iulia-Karin Pa trut) 216 Jakob van Hoddis (1887-1942): Weltende (Thomas Anz) 227 Bertolt Brecht (1898-1956): Über Schillers Gedicht 'Die Glocke' (Imke Kimpel) 237 Paul Celan (1920-1970): HAFEN (Carolina Kapraun und Per Rö cken) 245 Ernst Jandl (1925-2000): wien : heldenplatz (N ina Birkner und Jan Süselbeck) 255 Ingeborg Bachmann (1926-1973): Das Spiel ist aus (Ka tj a Kauer) 263 Sarah Kirsch ( 1935): Ausschni tt (Wolfgang Bunzel) 274 Wolf Biermann ( 1936): Und als wir ans Ufer kamen (Kerstin Stüssel) 283 Volker Braun ( 1939): Das Eigentum (Andrea Geier) 292 Wolfgang Hilbig (1941-2007): Saturnische Ellipsen (Michael Neumann) 302 Thomas Kling (1957 -2005): RATINGER HOF, ZET TBEH (3) (Heinrich Kaulen) 312 Durs Grünbein ( 1962): Biologischer Walzer (Gabriele Dürbeck) 320 Beiträgerinnen und Beiträger 330 Arbeitsbibliographie 331