Der kleine Kapitän

Der kleine Kapitän

zum Preis von:
12,90€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
innerhalb von 24 Stunden vorrätig
In den Warenkorb

Bilderbuch

Gebunden
ab 4 Jahren
LeiV Buchhandels- u. Verlagsanst., 2018, 32 Seiten, Format: 22,7x25,7x0,8 cm, ISBN-10: 3896035118, ISBN-13: 9783896035110, Bestell-Nr: 89603511A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Klaus spielt auf der Wiese und als er Mutters Waschfass
entdeckt, kann er nicht widerstehen: Er hüpft hinein
und ist nun ein richtiger Kapitän. Sogar eine kleine
Mannschaft ist mit an Bord. Als die Truppe auf eine Insel
stößt, muss diese natürlich erkundet werden ...
Wunderschöne kleine Geschichte in Reim-Form mit
fröhlichen, nostalgischen Illustrationen.

Leseprobe:

...
Lustig winkt im Sonnenscheine
Mutters Wäsche auf der Leine.
Kläuschen hört die Bienen summen,
um das dicke Waschfass brummen:
"Steig hinein, steig hinein,
hol dein Sternchen wieder ein!"
"Bienchen, ja, ich will es wagen,
dieser Bottich soll mich tragen.
Teddybär und Hampelmann,
seht, wie fein ich rudern kann.
Holla he, holla hei!"
Auch der Kater ist dabei.
...

Autorenbeschreibung

Krumbach, Walter
Walter Krumbach wurde 1917 in Joachimsthal geboren. Er war Kinderbuchautor, Verfasser von Kinderliedern, Bilderbuchlyrik und Puppenspielen. Er war schon im Jugendalter schriftstellerisch tätig, absolvierte nach seiner Rückkehr aus US-amerikanischer Kriegsgefangenschaft eine Ausbildung zum Neulehrer und war bis 1955 im Schuldienst tätig. Ab 1955 arbeitete er als freischaffender Autor. Er begann mit Arbeiten für die ABC-Zeitung, die schnell als Buch erschienen. Sein Werk galt ausschließlich der Kinderliteratur. Mehr als 75 Bücher sind von ihm erschienen und er war der Verfasser des Abendgrußes "Sandmann, lieber Sandmann ..." Walter Krumbach starb 1985 in Groß Schönebeck.

Friebel, Ingeborg
Ingeborg Friebel gehört zu den bekanntesten Illustratorinnen der DDR. Sie wurde 1925 geboren. Von 1947 bis 1952 studierte sie an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Sie illustrierte über 150 Bilderbücher und war auch für ihre umfangreiche Arbeit bei der Kinderzeitschrift Bummi bekannt.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb