Der junge König, 1985 - 1987: Die Erfindung der Knollennase

Der junge König, 1985 - 1987: Die Erfindung der Knollennase

Sie sparen 52%

Verlagspreis:
33,00€
bei uns nur:
15,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

1985 - 1987: Die Erfindung der Knollennase

Restposten, nur noch 9x vorrätig
Gebunden
Männerschwarm, Der junge König Bd.2, 2015, 280 Seiten, Format: 5 cm, ISBN-10: 3863001710, ISBN-13: 9783863001711, Bestell-Nr: 86300171M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
33,00€
Sehr gut
15,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Polina
29,00€ 13,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Der zweite Band dieser schön gestalteten Sammler-Edition enthält die lange vergriffenen Bände Schwulcomix 3 und 4, außerdem eine Auswahl der legendären Bodo & Heinz-Comix, die König viele Jahre lang für die Bergbauzeitschrift Arbeit + Sicherheit zeichnete, drei seiner Safer Sex Comix und alle Geschichten über Norbert Brommer, die erste individuell ausgearbeitete Knollennase im Werk Königs. Dazu kommen weitere, zum Teil unveröffentlichte Zugaben. Während der erste Band die recht skurrile Vorgeschichte der Knollennasen dokumentierte, geht es jetzt richtig los. Und Ralf König erzählt in seinem Vorwort über die Jahre vor dem Durchbruch mit Der bewegte Mann. Über Der junge König Bd. 1 urteilte der gestrenge Stefan Pannor in seinem Blog: "Der junge König schließt die Klammer, das bisherige Werk verständlich zu machen. Es lässt nachvollziehbar werden, wie Themen und Ideen im Werk des besten deutschen Comicerzählers der Nachkriegszeit sich langsam entwickelten, aber wie eben vieles fast von Anfang an angelegt war. Dass das ganze editorisch hervorragend aufbereitet ist, mit einem langen Vorwort von König, mit raren, frühen und teilweise unveröffentlichten Strips, ist das Sahnehäubchen auf diesem Band."

Autorenporträt:

Ralf König portraitiert seit Beginn der achtziger Jahre mit spitzer Feder den Alltag der Schwulen. Damit wurde er nicht nur zum Chronisten der Szene, sondern auch Deutschlands populärster und international erfolgreichster Comic-Künstler. Zahleiche seiner Alben wurden in andere Sprachen übersetzt, fürs Theater adaptiert oder verfilmt ("Der bewegte Mann"). Bei Männerschwarm erschienen rund 15 Alben.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb