Der authentische Psychotherapeut - Bd.1

Der authentische Psychotherapeut - Bd.1

Sie sparen 52%1

19,99€
Statt: 42,00€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Professionalität und Lebendigkeit in der Therapie

Kartoniert/Broschiert
Klett-Cotta, 2018, 147 Seiten, Format: 17x24,5x1,6 cm, ISBN-10: 3608400176, ISBN-13: 9783608400175, Bestell-Nr: 60840017M
Verfügbare Zustände:
Neu
42,00€
Sehr gut
19,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Professionelle Authentizität als Psychotherapeut.

Ein Buch über mögliche und unmögliche Psychotherapiesituationen, wie es schon längst hätte geschrieben werden sollen: Wenn Sie sich auch fragen, wie Sie sich als Psychotherapeut möglichst "normal" und angemessen verhalten können, gibt Ihnen der renommierte Psychoanalytiker Micha Hilgers hilfreiche Anregungen. Er gibt praktische Hinweise und nennt Beispiele für Gelingen und Misslingen - vernachlässigt dabei aber nie den theoretischen Unterbau, den Sie kennen sollten

Klappentext:

Professionelle Authentizität als Psychotherapeut.

Ein Buch über mögliche und unmögliche Psychotherapiesituationen, wie es schon längst hätte geschrieben werden sollen: Wenn Sie sich auch fragen, wie Sie sich als Psychotherapeut möglichst "normal" und angemessen verhalten können, gibt Ihnen der renommierte Psychoanalytiker Micha Hilgers hilfreiche Anregungen. Er gibt praktische Hinweise und nennt Beispiele für Gelingen und Misslingen - vernachlässigt dabei aber nie den theoretischen Unterbau, den Sie kennen sollten

Fragen und Themen:
- Wie geht Psychotherapie (nicht)? Wie Patienten über Risiken und Nebenwirkungen aufgeklärt werden sollten und warum Fehlerkultur so wichtig ist.
- Wer bin ich als Psychotherapeut? Wie kann ich sein, wer ich bin - in Therapieverfahren, Setting und Institution?
- Wie gelingt die radikale Akzeptanz der Gegenübertragung? Tabus nicht länger fürchten, ohne Grenzen zu überschreiten.
- Welche "Sprache" wähle ich bei schwierigen Themen? Reden über Sex und Aggressionen - mit Übungen laut vor dem Spiegel.
- Konflikte über Konflikte? Mit Unpünktlichkeit, Absagen und unbeglichenen Rechnungen angemessen umgehen.
- Wer ist hier der Voyeur? Wenn Patienten neugierige Fragen stellen und wie man sie beantwortet, ohne Rollen- und Peinlichkeitsgrenzen zu überschreiten. Umgekehrt: Wozu fragt der Therapeut - zur Klärung oder aus eigenem Voyeurismus?
- Wer ist hier unverschämt? Mit Über-Ich-Konflikten und Hemmungen gegenüber Patienten umgehen.
- Sind Sie ein (zu) gut erzogener Therapeut? Über die begrenzten Vorstellungswelten des Behandlers, sein Erschrecken und seine Faszination im Umgang mit dem Bösen.
- Wie gelingt Selbstschutz? Was müssen Sie sich überhaupt anhören und zumuten?
- Selbstschutz des Therapeuten als Modell für den Patienten.
- Wo ist hier der Witz? Humor und Tragik in der Psychotherapie
- Mittendrin und außen vor? Über Ihr Verhalten in der Gruppenpsychotherapie und die Überforderung von Berufsanfängern in Kliniken.

Humorvoll und zugleich fachlich höchst fundiert gelingt es dem Autor, psychotherapeutische Haltungen aufzuzeigen, durch die sich Ihr Verhalten in der Therapie oder auch außerhalb ein Stück weit "normaler" anfühlen wird.

Dieses Buch richtet sich an:
- Psychotherapeuten (ärztliche, psychologische, unabhängig von der Ausbildung oder der Berufserfahrung)
- außerdem beratende Berufsgruppen und Patienten, die ihre Beziehung und die Kompetenz ihres Behandlers kritisch überprüfen wollen

Aus dem Inhalt
Wer bin ich als Psychotherapeut? Wie geht Psychotherapie? Das antiquierte professionelle Über-Ich Worum geht's? Der erste Kontakt. Beziehungsfallen oder -chancen? Willkommenskultur Sex und Aggression mit dem Patienten Fröhlich in den Konflikt Der beeindruckte Therapeut Der beeindruckende Therapeut Der kranke oder Fehler machende Therapeut Der Therapeut und die Neugierde des Patienten Jung und Alt Heimat und Fremde Über-Ich-Konflikte Der gut erzogene Therapeut - und der kriminelle Patient Interesse oder Voyeurismus Nicht zu viel wissen oder wollen Die Missverstandenen Authentizität Containment oder Container Gesten Gruppenpsychotherapie Stationäre Therapie Fenichels stets aktuelle Empfehlungen Humor in der Psychotherapie Wer ist schuld?

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.