Der achte Tag

Der achte Tag

zum Preis von:
14,50€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
Novum, 2011, 150 Seiten, Format: 21,5 cm, ISBN-10: 3990032933, ISBN-13: 9783990032930, Bestell-Nr: 99003293A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Muße
19,95€ 8,99€

Produktbeschreibung

Die Liebe ist das Markenzeichen des Christentums. Ist Gott ein liebender Gott? Weit gefehlt. Die Bibel steckt voller Zwang und Gewalt, voller Drohungen und Sündenverfolgungen. Das Christentum - als Weltreligion der Liebe - benötigt dringend eine Bereinigung, eine klare Distanzierung von der Gewalt in der Bibel. Der achte Tag hebt den Blick, stärkt den Mut, entlastet das Herz und hat die Kapazität, den Impuls dafür zu setzen, dass sich das Christentum in einem höheren Bewusstsein völlig neu definiert oder von der Weltbühne verschwindet.

Autorenbeschreibung

Martin Becker, geboren 1957 im südlichen Hochland von Tansania. Er besuchte dort ein englisches Internat. Die Jugend verbrachte Becker in Baden-Württemberg und schlug seine berufliche Laufbahn in der Schweiz ein. Heute lebt er bei Landsberg/Lech und ist als Ingenieur freiberuflich im Großraum München tätig.