Der Unfall in der Rue Bisson

Der Unfall in der Rue Bisson

zum Preis von:
9,00€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kriminalroman

Kartoniert/Broschiert
btb, btb .71621, 2018, 256 Seiten, Format: 11,9x18,8x1,9 cm, ISBN-10: 3442716217, ISBN-13: 9783442716210, Bestell-Nr: 44271621A
Verfügbare Zustände:
Neu
9,00€
Neu
16,00€

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Origin
12,00€ 4,99€
Insomnia
10,99€ 5,99€

Produktbeschreibung

Ein betrunkener Fahrer, Regen, eine alte Straße mit wassergefüllten Spurrillen. In der Rue Bisson hat es einen tödlichen Unfall gegeben. Doch war es wirklich ein Unfall?

Lieutenant Ohayon ermittelt im Freundeskreis des Fahrers, unter den Gewinnern im aufstrebenden Fleurville, von denen mehr als einer nach Michels Tod aus der Spur gerät, sich gar zu bestrafen scheint. Doch was wissen sie wirklich über sich und den toten Freund, und was ist das eigentlich - Schuld?

Rezension:

"Wittekindt versteht es wie keiner, aus einem alltäglichen Ereignis ein Netz aus Verunsicherungen, Verdächtigungen, Selbstbeschwichtigungen zu knüpfen. Ein Fixstern der zeitgenössischen Kriminalliteratur." Tobias Gohlis, Die Zeit

Autorenbeschreibung

Wittekindt, Matthias
Matthias Wittekindt,1958 in Bonn geboren, arbeitete in Berlin und London als Architekt. Seit 2000 ist er als freier Autor tätig, schreibt u.a. Radio-Tatorte. Für seine Hörspiele, Fernsehdokumentationen, Theaterstücke und Romane hat er zahlreiche Preise erhalten, u.a. Deutschen Krimipreis.