Der Tod uns scheidet

Der Tod uns scheidet

zum Preis von:
9,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
Amazon Publishing, 2018, 265 Seiten, Format: 12,6x18,6x1,6 cm, ISBN-10: 2919803131, ISBN-13: 9782919803132, Bestell-Nr: 91980313FA

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Origin
12,00€ 5,99€
Insomnia
10,99€ 5,99€
Im Wald
12,00€ 4,99€

Produktbeschreibung

Ein spannender Fall für die Frankfurter Ermittlerin Helga Kannengießer von Kindle-Bestsellerautorin Melisa Schwermer.

Sie würde ihre Strafe noch bekommen. Und er würde dafür sorgen, dass sie wusste, was sie getan hatte.

Nur knapp überlebt Jasmin Berger ihre eigene Geburtstagsfeier. Nach einem Streit endete die Party mit einem grausamen Mord. Jasmins Freund Markus ist tot, sein Bauch wurde aufgeschlitzt. Jasmin selbst wird schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht.

Die Ermittler der Kripo Frankfurt konzentrieren sich bei der Suche nach dem Täter zunächst auf die anwesenden Partygäste und stoßen bei ihren Befragungen auf eine interessante Spur. Jasmin hatte in ihrer Funktion als Betreuerin beim Jugendamt eine Affäre mit dem Vater eines Klienten. War Eifersucht das Tatmotiv? Nur wer war bereit, deshalb zu töten? Und ist der Racheakt bereits zu Ende oder hat er gerade erst begonnen?

Autorenbeschreibung


Melisa Schwermer, geboren 1983 in Offenbach, hat Germanistik und Philosophie studiert. Sie lebt mit ihrem Lebenspartner im hessischen Rödermark. Mit ihren Psychothrillern ist sie regelmäßig in der Kindle-Bestsellerliste vertreten. Neben dem Lesen und Schreiben zählen die Rock- und Punkmusik zu ihren Leidenschaften, zudem engagiert sie sich aktiv im Tierschutz. Mehr über die Autorin finden Sie unter www.melisa-schwermer.de.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb