Der Kartoffelkrieg

Der Kartoffelkrieg

Sie sparen 43%

Verlagspreis:
10,50€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Eine fränkische Powenziade in drei Akten

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
ars vivendi, 2000, 58 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3897162067, ISBN-13: 9783897162068, Bestell-Nr: 89716206M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Landei
19,80€ 10,99€

Produktbeschreibung
Leider keine Beschreibung verfügbar.

Autorenbeschreibung

Helmut Haberkamm, geb. 1961 in Dachsbach, studierte Anglistik, Amerikanistik und Germanistik in Erlangen sowie im walisischenSwansea und promovierte über die Gegenwartsdichtung in Großbritannien. Als Lehrer arbeitet er am Emil-von- Behring-Gymnasium in Spardorf. Der fränkische Dichter und Stückeschreiber, von Kindheit an mit der Aischgründer Mundart aufgewachsen, erhielt u. a. 1993 den Bayerischen Kulturförderpreis.