Der Junge, der wie ein Hund gehalten wurde

Der Junge, der wie ein Hund gehalten wurde

Sie sparen 45%

Verlagspreis:
22,00€
bei uns nur:
11,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Was traumatisierte Kinder uns über Leid, Liebe und Heilung lehren können. Aus der Praxis eines Kinderpsychiaters

Gebunden
Kösel, 2008, 334 Seiten, Format: 21,5 cm, ISBN-10: 3466307686, ISBN-13: 9783466307685, Bestell-Nr: 46630768M
Verfügbare Zustände:
Neu
22,00€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Wie die Seele wieder gesund wird: Der renommierte Hirnforscher und Kinderpsychiater Dr. Bruce Perry erzählt zehn berührende Geschichten von Trauma und Transformation. Dabei offenbart er die erstaunliche Fähigkeit des Gehirns zur Heilung: "Beziehung ist das, was Veränderung bewirkt. Die stärkste Therapie ist menschliche Liebe." Was geschieht, wenn ein Kind traumatisiert wird? Wie beeinflussen Terror, Missbrauch oder Katastrophen den kindlichen Geist - und wie kann er heilen? Der angesehene Kinderpsychiater und Hirnforscher Dr. Bruce Perry hat Kinder behandelt, die unvorstellbarem Horror ausgesetzt waren: Kinder, die mitansehen mussten, wie ihre Eltern ermordert wurden, die in Wandschränken oder Käfigen aufgewachsen sind, Opfer von familiärer Gewalt etc. In diesem Buch erzählt er ihre Geschichten: Geschichten von Trauma und Transformation. Perry erklärt, was im Gehirn geschieht, wenn Kinder extremem Stress und Gewalt ausgesetzt sind, und wie innovative Behandlungsweisen ihren Schmerz lindern und ihnen helfen können, zu gesunden Erwachsenen heranzuwachsen. Durch die kenntnisreichen und bewegenden Darstellungen von körperlicher, geistiger und seelischer Heilung wird deutlich, wie stark das kindliche Gehirn von einfachen Dingen wie einer sicheren Umgebung, Zuneigung, Sprache und Berührung beeinflusst wird. "Beziehung ist das, was Veränderung bewirkt. Die stärkste Therapie ist menschliche Liebe", sagt Bruce Perry.

Autorenbeschreibung

Perry, Bruce D. Dr. Bruce Perry ist Kinderpsychiater und leitender Wissenschaftler der ChildTrauma Academy in Houston, die sich für Innovationen in der Behandlung, Forschung und Aufklärung in Bezug auf Kindesmisshandlung und Kindheitstraumata einsetzt. Er war Berater für das FBI und lebt in Texas. Szalavitz, Maia Maia Szalavitz ist eine preisgekrönte Journalistin mit den Fachgebieten Wissenschaft und Gesundheit. Co-Autorin mehrerer Bücher. Sie lebt in New York City.