Der Große Ruhe-Nerv

Der Große Ruhe-Nerv

Sie sparen 55%

Verlagspreis:
19,99€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

7 Sofort-Hilfen gegen Stress und Burnout

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Gebunden
Kreuz-Verlag, 2012, 180 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3451611392, ISBN-13: 9783451611391, Bestell-Nr: 45161139M
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Professor Schnacks neue Methode: Über einen bestimmten Nerv können Sie durch sieben einfache Übungen sehr schnell eine tiefe Entspannung herbeiführen. Anhand zahlreicher Beispiele zeigt der Autor, wie Sie dieses bahnbrechende Mittel gegen Stress und zur Vorbeugung von Burnout einsetzen können - sei es bei Mittagsmüdigkeit am Arbeitspatz, bei Prüfungsangst, Lampenfieber, Platzangst, bei Ablenkung im Konzert, im Konflikt-Stress oder auch zur Tinnitus-Behandlung.

Autorenbeschreibung

Gerd Schnack, Prof. Dr. med., Präventiv- und Sportmediziner, Facharzt für Chirurgie/Unfallchirurgie, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Präventivmedizin und Präventionsmanagement e.V., tätig am Allensbacher Präventionszentrum, bekannt aus zahlreichen Seminaren und aus Fernsehauftritten. Weitere Informationen unter: www.praeventionszentrum.com