Der Amerikanische Bürgerkrieg

Der Amerikanische Bürgerkrieg

Sie sparen 48%

Verlagspreis:
24,95€
bei uns nur:
12,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

1861 - 1865

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Gebunden
WBG Academic, 2016, 208 Seiten, Format: 15,3x22,6x1,9 cm, ISBN-10: 3534219708, ISBN-13: 9783534219704, Bestell-Nr: 53421970M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Bushido
14,20€ 4,95€
Edda
12,27€ 4,95€
Rom
19,99€ 8,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

Der Amerikanische Bürgerkrieg, ausgelöst durch die Abspaltung der elf konföderierten Südstaaten von der amerikanischen Union, ist der erste 'moderne' Krieg in der Geschichte, bei dem neueste militärische Erfindungen und Techniken wie Schützengräben, Minen und Schnellfeuergewehre zum Einsatz kamen. In verständlicher und anschaulich geschriebener, aber wissenschaftlich fundierter Weise werden in diesem Band Ursachen, Verlauf und Ergebnisse des Krieges dargestellt, der zum ersten Mal auch mit dem damals neuen Medium der Fotografie dokumentiert werden konnte.

Infotext:

Der Amerikanische Bürgerkrieg - der einzige jemals auf dem Boden der USA ausgetragene Krieg - hat im 19. Jahrhundert die Existenz der Vereinigten Staaten in Frage gestellt und wird allgemein als das zentrale Ereignis in der Entwicklung des Landes auf dem Weg zur heutigen Weltmacht betrachtet. Die Loslösung der elf Südstaaten von der amerikanischen Union endete nach vier Jahren erbitterter Kämpfe mit der Niederlage der Konföderierten und dem wirtschaftlichen Ruin des Südens, während der Norden durch den Krieg einen ungeheuren konjunkturellen Aufschwung erfahren hatte. Neueste militärische Erfindungen und Techniken wie Schützengräben, Minen, Schnellfeuergewehre und Kriegsschiffe hatten diesen Krieg zum ersten 'modernen' Krieg in der Geschichte gemacht. Zugleich ist es der erste Krieg in der Geschichte, der mit dem neuen Medium der Fotografie auch bildlich festgehalten werden konnte.

Rezension:

"Ein Standardwerk ist hier gelungen." NRZ "Umfassende und gut lesbare Untersuchung" Westfälische Nachrichten

Autorenbeschreibung

Sautter, Udo Udo Sautter, geb. 1934, war bis zu seiner Emeritierung 2003 Professor für nordamerikanische Geschichte an der Universität Tübingen. Zahlreiche Publikationen zur Geschichte Amerikas und Kanadas.