Depressive Störungen

Depressive Störungen

Sie sparen 30%

Verlagspreis:
39,99€
bei uns nur:
27,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Differentielle manualisierte Behandlung mit Skillstraining und Psychoedukation. Mit Download-Material

Kartoniert/Broschiert
Schattauer, 2017, 248 Seiten, Format: 24 cm, ISBN-10: 379453218X, ISBN-13: 9783794532186, Bestell-Nr: 79453218M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Störungsspezifisches Training bei Depressionen - DBT-basiert und brandneu

TREEP - das Therapeutische Training zur Reaktivierung und Erleichterung Emotionaler Prozeduren - steht für ein neues, innovatives Behandlungskonzept depressiver Störungen, das auf etablierten Bausteinen der DBT nach Linehan basiert. Die Module sind auf drei Formen der Depression zugeschnitten, die im Differentiellen Dialektischen Modell der Depression (DDMD) evaluiert wurden: Depressionen qualitativer, quantitativer und historischer Last.
Das Manual beinhaltet alle wichtigen Therapieeinheiten für die Behandlung depressiver Störungen im stationären und ambulanten Setting: Skillstraining, Psychoedukation in der Basisgruppe, Achtsamkeitstraining, Fallkonferenzen, Bezugsgruppen und Körper- und Kunsttherapie. Mithilfe der zahlreichen Module werden die Patienten angeregt, dysfunktionale Denkmuster und Verhaltensweisen zu verändern, Probleme zu lösen und ihren Selbstwert zu stärken. Wie die DBT zeichnet sich TREEP durch ein hohes Maß an Struktur und leichte Erlernbarkeit aus.

Keywords:DBT, DBT Depression, Skillstraining Depression, Burnout, TREEP, DDMD, Psychoedukation, Basisgruppe, Achtsamkeit, Reaktivierung Emotionen

Inhaltsverzeichnis:

Aus dem Inhalt:

- Die Depression im aktuellen diagnostischen Kontext
- Das Differentielle-Dialektische-Modell der Depression (DDMD®)
- Das Therapeutische Training zur Reaktivierung und Erleichterung Emotionaler Prozeduren (TREEP®)
- Die Basisgruppen
- Das Schema
- Die Persönlichkeit
- Lernerfahrungen und Ausgestaltung der Persönlichkeit
- Entscheidung für einen neuen Weg
- Bedürfnisse
- Psychopharmakotherapie
- Das Skillstraining
Modul 1: Achtsamkeit
Modul 2: Reaktivierung der Emotionen
Modul 3: Bewältigung emotionaler Last
Modul 4: Selbstwertregulation
Modul 5: Umgang mit Gedanken
Modul 6: Umgang mit Gefühlen
Modul 7: Zwischenmenschliche Fertigkeiten
Modul 8: Prophylaxe