«Denn der Zukunft dient alle wahre Kunst!»

«Denn der Zukunft dient alle wahre Kunst!»

Sie sparen 47%1
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
7,99€ inkl. MwSt.
Statt: 14,95€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
Nur noch 3x vorrätig
In den Warenkorb

Tagebuchaufzeichnungen

Gebunden
Mitteldeutscher Verlag, 2016, 144 Seiten, Format: 12,8x19,5x1,1 cm, ISBN-10: 3954626640, ISBN-13: 9783954626649, Bestell-Nr: 95462664M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Dr. Ernst Stadler (1883-1914) war nach dem Studium an der Universität Straßburg von 1910 bis 1914 als Professor für deutsche Philologie in Brüssel tätig. Daneben tat sich der in Colmar geborene als Lyriker hervor. Bekannt wurde er vor allem durch seinen expressionistischen Gedichtzyklus "Der Aufbruch" (1913). 1914 wurde er zum Kriegsdienst eingezogen und wurde bereits am 30. Oktober 1914 in Zandvoorde nahe Ypern von einer Granate tödlich verwundet. Das Buch vereinigt Beispiele seines literarischen Schaffens mit privaten Aufzeichnungen und Korrespondenzen sowie einem Nachwort zum Menschen und Künstler Ernst Stadler.

Inhaltsverzeichnis:

Inhalt Meine Kunst...7 Gustav Renner...9 Johannisfest...10 Traum...11 Vorfrühling...14 Selbstkritik...15 Neuland...17 Dämmerung...19 Ex Aetheribus...21 An die Schönheit...23 Der Zug ins Leben...24 Die Unmöglichkeit der Übersetzung...26 "Carrière"...28 Die Brüder Matthis...30 Das Abenteuer...40 Kunst und Leben...42 Pans Trauer...43 Ein Wunsch...44 Ein neuer Ton in der deutschen Lyrik...47 Die elsässische Landschaft...52 Going to Canada...56 Weltfreudiger...58 Eine ganz bestimmte seelische Haltung...60 Der Aufbruch...61 Geschäftsschädigung...112 Deutschlandmüde...114 Straßburg als kulturelles Zentrum...116 Aus dem Kriegstagebuch...117 Nervenmensch...127 Aus dem Kriegstagebuch...128 Nachwort...133 Literaturhinweise...141 Textnachweise...143

Autorenporträt anzeigen

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.