Den Weg des Tigers gehen

Den Weg des Tigers gehen

Sie sparen 45%

Verlagspreis:
19,95€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Die spirituelle Reise eines Soldaten im Irak

Restposten, nur noch 4x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Kamphausen, 2014, 300 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3899016785, ISBN-13: 9783899016789, Bestell-Nr: 89901678M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Der US-Soldat Paul Kendel sucht bei seinem Einsatz im Irak, schockiert von den Ereignissen vor Ort, nach Wegen, auch in der Konfrontation mit dem Gegner Mitgefühl und Güte zu praktizieren. Er bekommt eher durch Zufall ein Buch von Sakyong Mipham, des Oberhaupts der buddhistischen Shambhala-Tradition, in die Hand und stellt fasziniert fest, wie sehr dessen Botschaft, den Teufelskreis von Gewalt und Gegengewalt mit Barmherzigkeit zu durchbrechen, seine eigenen Gedanken widerspiegelt. Er nimmt Kontakt zu ihm auf, und fortan wird er von buddhistischen Lehrern im E-Mail-Austausch auf seinem spannenden, oft gefährlichen Weg durch die Wirren des Krieges begleitet.

Autorenbeschreibung

Paul Kendel ist inzwischen nicht mehr beim Militär. Nach einer Verletzung im Irak wurde er aus dem aktiven Dienst entlassen, unterrichtet inzwischen Geschichte an einem Gymnasium in Florida,USA, und schreibt an seinem zweiten Buch.