Dein Wille geschehe

Dein Wille geschehe

Sie sparen 40%

Verlagspreis:
6,66€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Thriller

Kartoniert/Broschiert
Eder & Bach, BILD am Sonntag Mega-Thriller 2018, 2018, 448 Seiten, Format: 5 cm, ISBN-10: 3945386500, ISBN-13: 9783945386507, Bestell-Nr: 94538650M
Verfügbare Zustände:
eBook
9,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Origin
12,00€ 4,99€
Insomnia
10,99€ 5,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Eine Frau steht nackt auf der Clifton Bridge in Bristol, High Heels an den Füßen, das Handy am Ohr. Auf die Worte des Psychologen Joe O'Loghlin reagiert sie nicht, sie springt einfach in den Tod - ferngesteuert und willenlos. Kurz darauf wird die Geschäftspartnerin der Toten erfroren aufgefunden, an einen Baum gekettet, unbekleidet und mit dem Handy zu ihren Füßen. O'Loughlin wird bald klar: Hier ist ein irrer Psychopath am Werk, der die Seelen seiner Opfer bricht.

Autorenbeschreibung

"Hi, I am Michael" - da steht er vor einem: Michael Robotham. Ein weltweit erfolgreicher Bestsellerautor, der Psychothriller schreibt, die einem Angst machen und kalte Schauer über den Rücken laufen lassen. Der in seinen Werken über Leben, Tod und das Schicksal seiner Figuren bestimmt und damit Publikum sowie Kritiker gleichermaßen begeistert. Der 48-Jährige wirkt auf Anhieb sympathisch und mit seiner locker sitzenden Jacke, der dunklen Hose und dem dunklen T-Shirt könnte er auch direkt die Ermittlerrolle in einer seiner Geschichten übernehmen. Doch er ist Schriftsteller aus Leidenschaft.