Dead Bank Walking

Dead Bank Walking

Sie sparen 41%

Verlagspreis:
22,00€
bei uns nur:
12,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Wie Lehman Brothers zusammenbrach

Gebunden
Hoffmann und Campe, 2010, 416 Seiten, Format: 21,5x14 cm cm, ISBN-10: 3455501567, ISBN-13: 9783455501568, Bestell-Nr: 45550156M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.


Produktbeschreibung

Der Sachbuchthriller aus Amerika: ein Insider-Bericht über den Jahrhundert-GAU, der die Finanzmarktkrise einleitete. Der ehemalige Vizepräsident im Wertpapierhandel der Investmentbank Lehman erzählt aus nächster Nähe, wie ein realitätsfernes, von Gier getriebenes Management und politische Fehlentscheidungen auf höchster Ebene zum Untergang der Wall-Street-"Titanic" führten. "Noch nie ist die Todesfahrt der Bank so ergreifend dargestellt und mit so scharfem Blick rekonstruiert worden wie in diesem Buch", schreibt das Fachmagazin BusinessWeek.

Klappentext:

Indem McDonald seinen persönlichen Werdegang ' vom Schweinekotelettverkäufer bis zur Wall Street Community"' vor der großen Kulisse des internationalen Finanzmarktes schildert, vermittelt er dem Leser einen farbigen Eindruck vom Innenleben des modernen Bankwesens. Was er bietet, ist alles andere als eine dröge Analyse. Stattdessen präsentiert er eine Heerschar von "Lehmännern", die viel zu erzählen haben. Fazit: Die Bewohner von Lehmans "Elfenbeinturm" ignorierten sämtliche Alarmglocken."

Rezension:

"Ein interessantes Buch mit Krimicharakter, das den Leser hinter manch eine Kulisse schauen lässt, die wir Normalbürger sonst nicht durchschauen." buecherveraendernleben.npage.eu, 14.06.2010

Autorenbeschreibung

Friedrich Griese, geboren 1940, lebt in Michelstadt im Odenwald . Vor allem mit Sachbüchern aus dem Polnischen, Französischen und Italienischen hat er sich einen Namen gemacht. Bei Hoffmann und Campe erschienen in seiner Übersetzung Werke von Bacevich, Eccles, Popper, Lighman und Vidal.

Lawrence G. McDonald ist Geschäftsführer der Pangea Capital Management LP. Bis 2008 war er stellvertretender Leiter der Abteilung "Handel mit Distressed Debts und Wandelanleihen" bei Lehman Brothers. Er profilierte sich dort durch ein extrem erfolgreiches Trading und führte ein Joint Venture der Geschäftsbereiche "Festverzinsliche Wertpapiere" und "Eigenkapital". Ende der neunziger Jahre gründete McDonald zusammen mit einem Freund die Internet-Investmentberatungsfirma Convertbond.com, die das Magazin Forbes von 2000 bis 2003 zur "Best of the Web" wählte.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb