Dat is Ansichtssache!

Dat is Ansichtssache!

Sie sparen 92%

Verlagspreis:
12,00€
bei uns nur:
0,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Über die Psychologie des Niederrheiners - Tipps aus der Verhaltenstherapie - Inklusive Niederrhein Floskel - Lexikon

Kartoniert/Broschiert
tredition, 2015, 248 Seiten, Format: 14,8x21x1,4 cm, ISBN-10: 3732355985, ISBN-13: 9783732355983, Bestell-Nr: 73235598M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Heureka!
12,90€ 4,95€
Bär
14,95€ 4,99€

Produktbeschreibung

Steffen Kersken schreibt in gewohnt, launiger Manier über die Gesellschaftserkrankungen unserer Zeit. Der Ergotherapeut begegnet diesen schweren Themen mit Humor, Gedichten und Reflexionstexten, aber auch mit Momentaufnahmen aus seiner niederrheinischen Heimat. Der preisgekrönte Autor wirft einen süffisanten Blick auf die Psyche des Niederrheiners und benutzt seinen typischen Sarkasmus, um Themen wie Burnout, die Depression oder Panikstörungen zu erklären. Kersken bietet zudem lebbare Tipps aus der alltäglichen, therapeutischen Arbeit, z.B. wie wir besser "Nein sagen" können, Ziele definieren oder Bedürfnisse erkennen können. Der preisgekrönte Autor scheut sich nicht, seine eigene Gilde, die Therapeuten und Ärzte, auf die Schippe zu nehmen. Er benutzt den niederrheinischen Humor, um Themen wie Schmerz, Trauer oder Selbstfindung auf Augenhöhe zu begegnen. Steffen Kersken gelingt es in seinen herzlichen Texten, Anekdoten aus dem Leben sowie nachdenklichen Gedichten, die Gefühle vonErkrankten zu transportieren und sie verständlicher zu machen. "Der Niederrheiner hat es dem 36-jährigen jungen Mann in seinem vierten Werk besonders angetan. Und diesen Typus Mensch betrachtet der Autor dann mal aus einer ganz besonderen Sicht. So schreibt er in munterer-launiger Art, allerdings auch mit einer gewissen Portion Ernst über die Psychologie des Niederrheiners, erzählt kleine Geschichten aus der großen Welt und wer nix versteht, dem wird das Niederrhein Sprachlexikon gleich mitgeliefert."

Petra Schmidt
Neue Ruhr Zeitung / NRZ

Autorenbeschreibung

Kersken, Steffen
Über den Autor: Steffen Kersken arbeitet seit mehr als 15 Jahren in verschiedenen psychiatrischen Einrichtungen als Ergotherapeut. Nach seiner aktiven Handballzeit beim Traditionsverein VfL Rheinhausen, hat der ehemalige Jugendnationalspieler das Schreiben begonnen. Sein erstes Buch "Verschlossene Welt" war mit einer Auflage von 3000 Bücher schnell ausverkauft. In den nächsten Jahren erfolgten weitere Buchveröffentlichungen: "Mondlichttänzer" aus 2009 und sein Bestseller "Da machste nix dran!" aus dem Jahre 2013. Er ist bereits deutschlandweit mit prominenten Musikern unterwegs gewesen, und seine modernen Musiklesungen mit Livemusik und Beamershow wurden immer beliebter. Die Niederrhein Live Tour 2013 war auch in großen Sälen komplett ausverkauft.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb