Das wird schon wieder?

Das wird schon wieder?

Sie sparen 44%

Verlagspreis:
17,95€
bei uns nur:
9,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Mit der Krankheit leben lernen

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Kamphausen, Theseus, 2015, 222 Seiten, Format: 13,5x21,0x1,3 cm, ISBN-10: 3899018915, ISBN-13: 9783899018912, Bestell-Nr: 89901891M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
17,95€
Sehr gut
9,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Freude finden trotz Krankheit Toni Bernhard, selbst seit vielen Jahren chronisch krank, hat aus ihrer buddhistischen Praxis Techniken und Einsichten entwickelt, die ihr helfen, mit ihrer belastenden Situation umzugehen. Sie hat ihre Erfahrungen im Umgang mit der Krankheit aufgeschrieben und damit schon Tausenden von Menschen Inspiration und Ermutigung geschenkt. Eine der großen Lektionen des Buddhismus ist der heilsame Umgang mit Dingen, die man nicht ändern kann. Gerade von kranken Menschen wird oft erwartet, dass sie alles in ihrer Macht stehende tun, um wieder zu 'funktionieren'. Doch so sehr wir alle glauben wollen, dass wir unser Schicksal selbst in der Hand haben, gibt es Dinge, die wir nicht ändern können. Die Kunst, und darum geht es in diesem Buch, besteht darin, wie man trotzdem glücklich sein kann.

Inhaltsverzeichnis:

Inhalt Geleitwort von Sylvia Boorstein 9 Vorwort 13 Wie alles anders wurde 19 1. Ich werde krank: Eine romantische Reise nach Paris 21 2. Ich bleibe krank: Das kann doch nicht sein! 29 Leid akzeptieren 41 3. Der Buddha sagt es, wie es ist 43 4. Das universelle Gesetz der Unbeständigkeit 49 5. Wer ist krank? 59 Freude und Liebe finden 67 6. Freude finden in dem Leben, das man nicht mehr führen kann 69 7. Körper, Geist und Herz zur Ruhe bringen 75 8. Mitgefühl zur Linderung des Leidens einsetzen 80 9. Den Höhen und Tiefen chronischer Krankheit mit Gleichmut begegnen 97 Wendungen und Wandlungen 113 10. Aus dem "Rad des Leidens" entkommen 115 11. Tonglen: Stroh zu Gold spinnen 124 12. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt 130 13. Im gegenwärtigen Moment leben - den Geist heilen 139 14. Was tun, wenn man (scheinbar) nichts tun kann? 150 15. Zen hilft 155 Von der Einsamkeit zum Alleinsein 165 16. Besonnen kommunizieren 167 17. Gemeinschaft in der Isolation finden - ein stetiger Kampf 175 18. Zum Schluss ... 190 Die Übungen bei speziellen Schwierigkeiten anwenden - eine Anleitung 195 Dank 214 Literatur 219 Über die Autorin 223

Autorenbeschreibung

Bernhard, Toni Bis zu ihrer Krankheit war Toni Bernhard eine bei Studierenden beliebte Professorin für Jura an der University of California, USA. Die buddhistische Praxis begleitet sie seit über 20 Jahren. Ihren Blog 'Turning Straw into Gold - Life through a Buddhist lens' schreibt sie u.a. für 'Psychology Today'. tonibernhard.com