Das rote Tuch

Das rote Tuch

Sie sparen 70%

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
2,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Ein Berlin-Krimi

Kartoniert/Broschiert
Bild und Heimat, Sven Tennat, 2016, 304 Seiten, Format: 12,7x19x2,3 cm, ISBN-10: 3959580606, ISBN-13: 9783959580601, Bestell-Nr: 95958060M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Ein Kassierer verschwindet, ein russischer Mode-Investor wird ermordet.

Kommissar Sven Tennat ermittelt in den Kreisen des Designers Francis Morgan, dem Star am Himmel der Berlin Fashion Week. Nur haben die beiden Fälle überhaupt etwas miteinander zu tun? Und ist der kauzige Designer, der kaum sein Atelier verlässt und Informationen verschweigt, in die Sache verwickelt oder ein Opfer der Ereignisse? Immer neue Verdächtige tauchen auf, darunter auch Tennats kleine Schwester Patricia. Bald wird der Kommissar sogar selbst beschuldigt, darin verstrickt zu sein. Wegen seiner eigenen Familiengeschichte - und weil er zu lange gewartet hat, vielleicht ein Leben lang. Nach und nach beginnt Tennat zu verstehen, dass er der Gegenwart nur Herr werden kann, wenn er die Vergangenheit verstehen lernt.

Hans Kämmerers ausgeklügeltes Krimidebüt changiert meisterhaft zwischen der einstigen und heutigen Modestadt Berlin und treibt ein kunstvolles Spiel mit dem Schein und Sein. Dabei bannt der Autor einstige Milieus und jetzige Kieze aufs Trefflichste in Worte und Bilder. Vor allem aber gelingt ihm ein atmosphärisch packender Krimi, in dem alle ein Geheimnis haben und jeder der Mörder sein könnte.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb