Das politische Berlin

Das politische Berlin

Sie sparen 46%

Verlagspreis:
14,90€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Der historische Reiseführer

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Links, 2008, 125 Seiten, Format: 23,5 cm, ISBN-10: 3861534754, ISBN-13: 9783861534754, Bestell-Nr: 86153475M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Innovatives Grafik-Konzept, übersichtlich gegliederte, informative Texte; enthält alle wichtigen Gebäude, Einrichtungen und Denkmäler; zahlreiche Detailkarten zur Zusammenstellung individueller Besichtigungstouren

Klappentext:

Berlin ist als deutsche Hauptstadt wieder Standort der wichtigsten politischen Einrichtungen und zentralen Verwaltungsbehörden geworden. Doch das alte Regierungsviertel lag genau in jenem Bereich, der durch die jahrzehntelange Spaltung der Stadt am stärksten betroffen war: rund um das Brandenburger Tor, entlang der Wilhelmstraße und am Spreebogen. So mussten Gebäude für Ministerien und Parteizentralen gefunden werden, die entweder zuvor eine völlig andere Funktion hatten oder noch gar nicht existierten, was einen beachtlichen Bauboom auslöste. Oliver Boyn gibt mit seinem historischen Ortsführer einen Überblick zu allen wichtigen politischen Gebäuden im zentralen Bereich Berlins. Auf knappe, anschauliche Weise berichtet er von der Architektur und Nutzungsgeschichte bis in die Gegenwart hinein. Durch eine übersichtliche Gliederung des Buches, zahlreiche Karten, historische und aktuelle Fotos sowie praktische Anfahrthinweise ist ein vielfältig nutzbarer Stadtführer für das politische Zentrum der deutschen Hauptstadt entstanden.Behandelt werden unter anderem: Sitz des Bundespräsidenten, Deutscher Bundestag (Reichstagsgebäude), Bundesrat, Bundeskanzleramt, Bundesministerien, Vertretungen der Bundesländer, Bundesgeschäftsstellen der Bundestagsparteien, parteiennahe Stiftungen, Einrichtungen der EU, Botschaften, Zentralen von Verbänden und Lobbygruppen, bedeutende Kultureinrichtungen, politische Denkmale.

Autorenbeschreibung

Oliver, Boyn, Jahrgang 1972; 1993 - 2000 Studium der Politikwissenschaft, Geschichte und Geographie an der Carl-von-Ossietzky-Universität in Oldenburg; lebt seit 2001 in Berlin; 2002 2004 Mitarbeiter bei der Stiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur; neben seiner Tätigkeit als Autor engagiert er sich für die Interessengemeinschaft Historische Friedhöfe Berlin.