Das passende Leben

Das passende Leben

Sie sparen 63%

Verlagspreis:
24,00€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Was unsere Individualität ausmacht und wie wir sie leben können

Gebunden
S. FISCHER, 2017, 480 Seiten, Format: 15,2x21,9x3,8 cm, ISBN-10: 3103972741, ISBN-13: 9783103972740, Bestell-Nr: 10397274

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Macht
12,90€ 5,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Lebe ich wirklich das Leben, das zu mir passt? Das Lebenswerk des bekannten Entwicklungsforschers und Bestseller-Autors ('Babyjahre') Remo H. Largo: 'Das passende Leben' - das befreiende Buch gegen Leistungsdruck, Selbstoptimierung und Wachstumswahn. Jeder wünscht sich ein erfülltes Leben. Doch so simpel es scheint, so schwer ist es, im Einklang mit sich und anderen zu leben. Meist gilt es, fremdbestimmt Erwartungen zu erfüllen. Remo H. Largo zieht die Summe seiner jahrzehntelangen Forschungen und Erkenntnisse und zeigt uns, - welche Bedürfnisse und Kompetenzen unsere Individualität formen, - wie wir unsere Stärken, Begabungen, aber auch unsere Schwächen leben können - und was das "passende Leben" ausmacht. Ein optimistisches, lebenspraktisches Buch, die Quintessenz des bekannten Entwicklungsforschers und Autors Remo H. Largo. Über 1 Mio. verkaufte Exemplare von 'Babyjahre'

Inhaltsverzeichnis:

"Im Verlauf von 40 Jahren fügten sich meine Erfahrungen in Klinik und Forschung und die Erkenntnisse aus diversen Fachgebieten, etwa der Genetik und Soziologie, allmählich- wie Puzzle Teile - zu einem Gesamtbild zusammen. Eine ganzheitliche Sichtweise, die die Vielfalt unter den Menschen, die Einzigartigkeit jedes Menschen, und das Zusammenwirken von Individuum und Umwelt nicht nur als Fundament der Evolution, sondern auch als Grundlage der menschlichen Existenz versteht." Remo H. Largo

Rezension:

Es tut immer gut, mal den Ballast von Philosophiegeschichte und Ökonomie abzuwerfen und aus einer anderen Sicht frisch auf das Leben zu schauen. Johan Schloemann Süddeutsche Zeitung 20170527

Autorenbeschreibung

Largo, Remo H. Remo H. Largo, geboren 1943 in Winterthur, studierte Medizin an der Universität Zürich und Entwicklungspädiatrie an der University of California, Los Angeles. Seit 1978 leitete er die Abteilung »Wachstum und Entwicklung« an der Universitäts-Kinderklinik Zürich. Die Zürcher Longitudinalstudien, die er dort verantwortete, sind international einzigartig und gehören zu den umfassendsten Studien in der Entwicklungsforschung. Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Arbeiten und Bestseller, die sich mit der menschlichen Entwicklung befassen. Remo H. Largos Bücher (u.a. »Babyjahre«, »Schülerjahre«, »Jugendjahre«) gelten als Klassiker der Erziehungsliteratur.