Das kleine Dangerous Book for Boys. Was man können muss

Das kleine Dangerous Book for Boys. Was man können muss

Sie sparen 40%

Verlagspreis:
9,95€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Gebunden
ab 8 Jahren
cbj, 2008, 211 Seiten, Format: 18 cm, ISBN-10: 3570136205, ISBN-13: 9783570136201, Bestell-Nr: 57013620M
Verfügbare Zustände:
Neu
9,95€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Kompakt, clever und irre praktisch Mit dem "Dangerous Book for Boys" ist Conn und Hal Iggulden das Kunststück gelungen, Millionen Väter und ihre Söhne von Fernseher und PlayStation wegzulocken. Nun legt das Autorenduo mit dem "Kleinen Dangerous Book" nach: Auf 200 Seiten im praktischhandlichen Format versammelt es von Steineditschen über Pockertricks bis hin zur Freiluftrakete Marke Eigenbau das Beste aus dem Bestseller plus wichtiger Nachträge, zum überall hin Mitnehmen, für jede Lebensage, jeden Geldbeutel und jede Hosentasche! So haben echte Kerle zwischen 8 und 88 immer alles am Mann - und das Abenteuer auf ihrer Seite! - Über 200 Seiten Tipps und Tricks, kompakt zu allem, was Jungs ausprobiert haben sollten - Im praktischen Hosentaschenformat - Mit extra Notizseiten "Gefährliche Dinge, die ich getan habe"

Rezension:

"Ein Bestseller zeigt Männern, wo es langgeht: mit Hirn und handwerklichem Geschick zurück in die Kindheit." Focus

Autorenbeschreibung

Iggulden, Conn Conn Iggulden unterrichtete Englisch an der Universität von London und arbeitete sieben Jahre als Lehrer, bevor er schließlich mit dem Schreiben historischer Abenteuerromane begann. Er lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen im englischen Hertfordshire. Die Romane seiner "Emperor"-Trilogie stürmten binnen Kurzem die britischen Bestsellerlisten. 2006 gefolgt von seinem ersten Sachbuch dem "Dangerous Book for Boys", das er zusammen mit seinem Bruder Hal schrieb und das das als "Buch des Jahres" bei den British Book Awards ausgezeichnet worden ist. Ein Buch wie das "Dangerous Book" hätten sie damals gerne zur Hand gehabt. Nun haben sie es selbst geschrieben und der goldenen Zeit der Kindheit und der Abenteuer ein Denkmal gesetzt. Iggulden, Hal Hal und Conn Iggulden sind Brüder - und natürlich Jungs durch und durch. In ihrer Kindheit waren sie neugierig auf alles, was Spaß, Spannung und Nervenkitzel versprach. Ein Buch wie das "Dangerous Book for Boys" hätten sie damals gerne zur Hand gehabt. Nun haben sie es selbst geschrieben und der goldenen Zeit der Kindheit und der Abenteuer ein Denkmal gesetzt.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb