Das japanische Alphabet

Das japanische Alphabet

zum Preis von:
15,00€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Alle Schriftzeichen in der Hiragana- und der Katakanaversion und mit einer Einführung in die Sprache

Gebunden
marixverlag, 2013, 176 Seiten, Format: 23,5 cm, ISBN-10: 3865391575, ISBN-13: 9783865391575, Bestell-Nr: 86539157A

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Kunst und Kultur des Landes der aufgehenden Sonne verschmelzen in der Kalligraphie zu einer Einheit und entfalten dort ihre ganze Ausdruckskraft

Klappentext:

Japanisch ist nicht zuletzt wegen seines Schriftbildes eine uns kompliziert anmutende Sprache. Aber ist es wirklich so? Schauen wir genauer hin, so offenbart sich uns das vielfältige und faszinierende Zusammenspiel von Kultur, Sprache und Schrift, die zusammen eine kreative Einheit bilden.Der vorliegende Band enthält alle Schriftzeichen (kana) des Alphabets, die in der traditionellen Folge vorgestellt und jeweils in der Hiragana- und der Katakanaversion gezeigt werden. Für jedes kana werden die korrekte Reihenfolge der einzelnen Striche und das chinesische kanji angegeben, von dem es sich vermutlich herleitet. Eine geschichtliche Einleitung des Autors und ein Vorwort des bekannten japanischen Designers Isao Hosoe sowie ein Ergänzungsteil von Sabine Nikolaus runden das vorliegende Buch ab.Kunst und Kultur des Landes der aufgehenden Sonne verschmelzen in der Kalligraphie zu einer Einheit und entfalten dort ihre ganze Ausdruckskraft

Autorenbeschreibung

Gabriele Mandel ist Universitätsdozent, Autor und Künstler. Er bekam den Ehrendoktortitel der Staatlichen Universität in Konya (Türkei) verliehen und ist Gründungsmitglied und Mitglied der Internationalen Islamischen Universität von Cordoba und der Islamischen Akademie von Cambridge. Autor zahlreicher Bücher.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb