Das ist mein Blut

Das ist mein Blut

Sie sparen 60%

Verlagspreis:
14,90€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Ein Krimi aus dem Fränkischen Seenland

Kartoniert/Broschiert
ars vivendi, Sailer und Schatz 1, 2008, 223 Seiten, Format: 12,5x21,0x1,9 cm, ISBN-10: 3897169169, ISBN-13: 9783897169166, Bestell-Nr: 89716916M
Verfügbare Zustände:
eBook
9,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Im Wald
12,00€ 5,99€
Insomnia
10,99€ 5,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

Aus einer Dorfkirche im fränkischen Seenland verschwindet das silberne Messgeschirr. Ganz in der Nähe wird ein Toter gefunden. In seinen erstarrten Händen: der Abendmahlkelch. Das ungleiche Ermittlerteam Eva Schatz und Rainer Sailer tappt in diesem Mordfall im Dunkeln, während ein weiteres Verbrechen geschieht und der Kreis der Verdächtigen sich stetig erweitert. Wer hatte ein Interesse daran, den Journalisten Dietmar Kronauer aus dem Weg zu räumen? Und welche Rolle spielen dabei der kunstvolle Silberkelch und der jüdische Goldschmied, der im Jahr 1936 aus Deutschland fliehen musst? - ein packender Krimi-Erstling - lebensechte Figuren in einem dichten Plot - Gegenwart und Geschichte des Frankenlandes durchdringen sich Sigrun Arenz, geboren 1978 in Nürnberg, lebt heute als Gymnasiallehrerin in Altötting. Als Schriftstellerin debütierte sie 2004 mit Ahnungslos (Erzählungen). Bei ars vivendi erschien 2005 Jakobswege in Franken.

Autorenbeschreibung

Sigrun Arenz, geboren 1978 in Nürnberg, lebt als Gymnasiallehrerin in Altötting. Mit "Das ist mein Blut" begann sie ihre Krimireihe aus dem Fränkischen Seenland mit dem ungleichen Ermittler-Duo Rainer Sailer und Eva Schatz.