Das geschenkte Lächeln

Das geschenkte Lächeln

Sie sparen 94%

Verlagspreis:
16,99€
bei uns nur:
0,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Mein Einsatz für Kinder in Afrika. Mit e. Vorw. v. Senta Berger

Kartoniert/Broschiert
mvg verlag, 2017, 224 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3868828893, ISBN-13: 9783868828894, Bestell-Nr: 86882889M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
16,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Qigong
9,95€ 5,99€

Produktbeschreibung

Das Leben von Ute Winkler-Stumpf verlief 51 Jahre lang eher unaufgeregt. Die engagierte Lehrerin hatte einen erfüllenden Beruf und eine glückliche Familie. Doch ein Fernsehbericht über Kinder in Afrika, denen die schreckliche Krankheit Noma das Gesicht zerstört hatte, änderte ihr Leben in einem Ausmaß, das sie sich damals selbst noch nicht hätte vorstellen können.

Ergreifend erzählt Ute Winkler-Stumpf, wie sie vor rund 25 Jahren die Hilfsaktion Noma e. V. gründete, um den Kindern Afrikas ihr Lächeln zurückzugeben. Es ist die Geschichte einer Frau, die Schlimmeres gesehen hat, als sich viele von uns vorstellen können. Doch dabei hat sie trotz aller Rückschläge nie die Zuversicht verloren, sondern beharrlich für ihre Überzeugung gekämpft: dass es jedes Kind auf der Welt verdient, lächeln zu können.

Autorenbeschreibung

Gertrud Teusen, geboren 1959, ist gelernte Journalistin und hat Psychologie und Kommunikationswissenschaften studiert. Seit langem arbeitet sie auch als Buchautorin mit wechselnden Schwerpunkten. Sie hat zwei Kinder und lebt mit ihrer Familie in der Nähe von München.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb