Das Vermächtnis

Das Vermächtnis

Sie sparen 40%

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Roman

Neu: 24.6., nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Heyne, Heyne Bücher Nr.43501, 2011, 861 Seiten, Format: 18,7 cm, ISBN-10: 345343501X, ISBN-13: 9783453435018, Bestell-Nr: 45343501M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Insomnia
10,99€ 5,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

John Sutter kehrt nach 10 Jahren, anlässlich des Begräbnisses eines ehemaligen Angestellten zurück nach Long Island. Doch die Vergangenheit, der er einst entfloh, erweist sich als sehr gegenwärtig.

Infotext:

Für Leser von David Baldacci, John Grisham und James Patterson Achtzehn Jahre nach dem Millionenseller "In der Kälte der Nacht" kehrt Nelson DeMille zurück an den Schauplatz seines größten Erfolges - Long Island, wo sich neben den Schönen und Reichen der Insel auch die mächtigen Dons der italienischen Clans tummeln. John Sutter, der seine Vergangenheit hinter sich lassen wollte, gerät erneut ins Fadenkreuz der Mafia.

Autorenporträt:

DeMille, Nelson Nelson DeMille, Jahrgang 1943, studierte Geschichte und Politologie, ehe er 1966 nach Vietnam eingezogen wurde. Seit 1974 schreibt er Romane. Heute gehört er zu den erfolgreichsten Thrillerautoren Amerikas. Seine Werke stehen regelmäßig auf den vordersten Plätzen der Bestsellerlisten. DeMille lebt auf Long Island in New York. Schmidt, Georg Georg Schmidt, geb. 1952 in Oberfranken, ist Journalist und Lektor sowie der Übersetzer von u.a. James Lee Burke, James Crumley, James Ellroy, Richard Lourie, Paco Ignacio Taibo, Michael Cunningham und Andrew Vachss.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb