Das Tao des Reisens

Das Tao des Reisens

Sie sparen 54%1
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
10,99€ inkl. MwSt.
Statt: 24,00€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
In den Warenkorb
Buchleinen
Atlantik Verlag, Übersetzer: Heike Schlatterer, 2015, 367 Seiten, Format: 14,5x21,5x3,3 cm, ISBN-10: 3455700144, ISBN-13: 9783455700145, Bestell-Nr: 45570014M


Produktbeschreibung

Infotext:

Mit Nabokov in der Eisenbahn, mit Graham Greene auf der Flucht vor giftigen Spinnen und mit Chatwin auf Wanderschaft - Das "Tao des Reisens" ist die Quintessenz aus den Erlebnissen und Einsichten reisender Schriftsteller. Theroux untersucht den Inhalt von Reisegepäck, durchleuchtet das Gefühl des Fremdseins und probiert unangenehm exotische Gerichte. Dabei kommen in diesem philosophischen Handbuch auch imaginäre Reisen nicht zu kurz - denn letztlich lässt sich lesend genauso gut die Welt erkunden.

Paul Therouxs Grundsätze des Reisens:
1. Verlass dein Zuhause
2. Reise alleine
3. Reise mit leichtem Gepäck
4. Nimm eine Landkarte mit
5. Reise auf dem Landweg
6. Geh zu Fuß über eine Grenze
7. Führe ein Reisetagebuch
8. Lies einen Roman, der nichts mit dem Ort zu tun hat, an dem du dich befindest
9. Wenn du schon ein Handy dabei hast, vermeide wenigstens, es zu benutzen
10. Finde einen Freund

Rezension:

""Das Tao des Reisens" lässt auch andere große Poeten des Unterwegsseins wie Bruce Chatwin, Graham Green oder Vladimir Nabokov zu Wort kommen und entführt auf imaginäre Reisen - denn lesend lässt sich ja am bequemsten die Welt erkunden." Offenbach-Post, 12.12.2015

Autorenbeschreibung

Theroux, Paul\nPaul Theroux, geboren 1941 in Medford, Massachusetts/USA, ist mit mehr als dreißig veröffentlichten Büchern einer der weltweit populärsten Gegenwartsautoren. Neben seinen autobiographisch beeinflussten Büchern hat er vor allem literarische Titel über seine Reisen durch China, Argentinien und die Südsee verfasst und dadurch Weltruhm erlangt. Theroux ist seit 2013 Mitglied der American Academy of Science and Arts. Er lebt mit seiner Familie in London und auf Cape Cod.\n\nSchlatterer, Heike\nHeike Schlatterer, geboren 1970, studierte Geschichte und Amerikanistik in Tübingen. Sie übersetzte u. a. Werke von Jaron Lanier, Naomi Klein, Suketu Mehta und Anthony Bourdain ins Deutsche.

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.