Das Praxisbuch zu Affinity Photo für Windows und Mac

Das Praxisbuch zu Affinity Photo für Windows und Mac

Sie sparen 47%

Verlagspreis:
29,90€
bei uns nur:
15,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Bilder professionell bearbeiten

Kartoniert/Broschiert
Mandl & Schwarz, 2017, 300 Seiten, Format: 24 cm, ISBN-10: 3960050097, ISBN-13: 9783960050094, Bestell-Nr: 96005009M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.


Produktbeschreibung

Kurztext:

Seit dem Start im Herbst 2015 hat die Bildbearbeitungssoftware Affinity Photo eine bemerkenswerte Karriere hingelegt. Als Photoshop-Alternative gelobt von Anfang an, hat das Programm zwischenzeitlich zwei bedeutende Upgrades erfahren. In der aktuellen Version steht das Programm auch für die Windows-Plattform zur Verfügung. Die Windows-Portierung ist zwar ein wichtiger, allerdings nicht der einzige Grund, nunmehr auch eine neue Version unseres Praxisbuchs zu Affinity Photo neu aufzulegen. Funktionstechnisch hat sich seit der ersten Buchauflage ebenfalls eine Menge getan. Neu hinzugekommen sind unter anderem: Makros, anwenderdefinierte Tastenkürzel, Stapelverarbeitungen, Panoramamontage, Modusberechnungen, HDR und 32 Bit sowie Techniken zum interaktiven Projizieren von Panoramabildern ähnlich wie bei Google Maps. Flankiert ist das Ganze von einer Reihe weiterer Verbesserungen wie zum Beispiel einem neuen Dunst-Filter. Das auch mit neuen Bildbeispielen generalüberholte Buch trägtall diesem Rechnung. Die Themen im Detail: - Unterschiede zwischen Mac- und Win-Version: Wie funktioniert Affinity Photo unter Windows? - Wie funktioniert Bildbearbeitung? Features, Menüs, Werkzeuge: Das Programm im Blick - Bildbearbeitung praktisch: Kontrast, Farbe und Schärfe - Die lieben Details - retuschieren und freistellen - Bilder veredeln - Gimmicks und Looks von Schwarzweiß bis zu Lookup Tables - Das Thema Ausgabe: Mit den richtigen Tipps zum guten Ergebnis - Ebenen und Auswahlen: die Profi-Techniken - RAW-Bildbearbeitung oder: warum 16 Bit besser sind als 8 Bit - Panorama, HDR-Bilder und Stapelmontagen - Digital Imaging: Double Exposure-Effekt und mehr - Affinity Photo effizient: Makros, Anwender-Tastenkürzel, Stapelverarbeitungen

Infotext:

Seit dem Start im Herbst 2015 hat die Bildbearbeitungssoftware Affinity Photo eine bemerkenswerte Karriere hingelegt. Als Photoshop-Alternative gelobt von Anfang an, hat das Programm zwischenzeitlich zwei bedeutende Upgrades erfahren. In der aktuellen Version steht das Programm auch für Windows-Anwender zur Verfügung. Dies ist aber nicht der einzige Grund für eine Neuauflage unseres Praxisbuchs, denn auch funktionstechnisch hat sich eine Menge getan. Neu hinzugekommen sind eine ganze Reihe von Verbesserungen, z.B. Makros, anwenderdefinierte Tastenkürzel, Stapelverarbeitungen sowie Techniken zum interaktiven Projizieren von Panoramabildern ähnlich wie bei Google Maps. Das generalüberholte Buch trägt all dem Rechnung

Autorenporträt:

Günter Schuler hat sich als Autor rund um die digitale Bildbearbeitung mit den Adobe-Programmen etabliert. Die Vorauflage dieses Buches wurde bereits von der DOCMA und Mac & I empfohlen. Daneben sind seine Veröffentlichungen in Fachmagazinen hochgeschätzt. Sein Motto lautet: »Eigene Ideen digital umzusetzen, bereitet immer viel Freude - wenn man denn weiß, wie man die Werkzeuge am besten bedient.

Rezension:

[ Pressestimmen zu den Vorbüchern ] "gelungene Einführung in die Welt von FileMaker" "FileMaker Pro 12 in der Praxis" ist ein umfassendes, aber gleichzeitig auch handliches Buch. Mit seinen über 500 Seiten ist es eine zuverlässige Quelle zum Nachschlagen und schon fast ein Grundlagenwerk. (...) Dr. H. Reuter, FileMaker Magazin "Der Autor zeigt sehr erfolgreich, dass es möglich ist, gut zu lesende Bücher zu schreiben, die auch inhaltlich überzeugen." FileMaker Magazin (zum "Grundlagenbuch FileMaker Pro 11")

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb