Das Phänomen Francois Baucher

Das Phänomen Francois Baucher

Sie sparen 54%

Verlagspreis:
48,00€
bei uns nur:
21,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei

Sein Leben, Seine Lehre, Der Mythos. Ein zweites, sehr ernstes Wort an die Reiter der Welt

Gebunden
Kosmos (Franckh-Kosmos), Wu-Wei Verlag, 2009, 336 Seiten, Format: 24,2 cm, ISBN-10: 3930953528, ISBN-13: 9783930953523, Bestell-Nr: 93095352M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Pferde
14,95€ 7,99€
Tölt
24,95€ 10,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

François Baucher war der Neuerer der Französischen Schule. Da er erkannte, dass die "Ecole Ancienne" den Pferden nicht mehr gerecht werden konnte, entwickelte er seine eigene, auf minimale reiterliche Hilfen ausgerichtete Methode. Dr. Robert Stodulka analysiert Bauchers Lehren ausführlich und erklärt sie auch aus heutiger tierärztlicher Sichtweise.

Infotext:

François Baucher war der Neuerer der Französischen Schule. Da er erkannte, dass die "Ecole Ancienne" den Pferden nicht mehr gerecht werden konnte, entwickelte er seine eigene, auf minimale reiterliche Hilfen ausgerichtete Methode. Dr. Robert Stodulka analysiert Bauchers Lehren ausführlich und erklärt sie auch aus heutiger tierärztlicher Sichtweise. Historischen und moderne Fotos und anatomische Illustrationen verdeutlichen die Auswirkungen der Arbeit Bauchers auf den Pferdekörper. Ein Grundlagenwerk!

Autorenporträt:

Dr. med. Robert Stodulka ist Tierarzt für allgemeine & komplementäre Veterinärmedizin, Fachtierarzt für Physiotherapie und Rehebilitationsmedizin sowie allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Veterinärmedizin. Er studierte und promovierte an der veterinärmedizinischen Universität in Wien, an der er heute noch einen Lehrauftrag erfüllt. Nach mehreren Jahren praktischer und sportmedizinischer Tätigkeit im In- und Ausland (USA; Dubai, Spanien) betreibt Robert Stodulka seit 1999 eine eigene ambulante Pferde- und eine Kleintierpraxis in Wien. Als Betreuungstierarzt an der Königlichen andalusischen Hofreitschule (REAAE) in Jerez versorgt er dort gemeinsam mit dem Veterinärteam dieser Institution die Pferde. Robert Stodulka ist Mitglied des Prüfungssenates der Fachtierarztprüfungskommission für Physiotherapie und Rehabilitationsmedizin in Wien, Vizepräsident des Zuchtverbandes des Pferdes reiner spanischer Rasse (PRE) und das einzige offiziell anerkannte Körorgan der Cria Caballar (spanischen Körkommission) für Österreich.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb