Das Nibelungenlied

Das Nibelungenlied

Sie sparen 71%

Verlagspreis:
6,95€
bei uns nur:
1,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Texte & Materialien. Ab 7./8. Klasse

Kartoniert/Broschiert
Klett, Taschenbücherei, 2012, 205 Seiten, Format: 20 cm, ISBN-10: 3122626101, ISBN-13: 9783122626105, Bestell-Nr: 12262610M
Verfügbare Zustände:
Neu
8,25€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Art
8,40€ 0,99€

Produktbeschreibung

Was ist das für ein Land?, fragte König Gunther voll Staunen.Es ist das Eisland, Fürstin Brünhilds Land, sprach Siegfried, und diese Burg ist die Feste Isenstein! Als das Schiff der Burg nah kam, zeigten sich Frauen in allen Fenstern. Eine trug ein schneeweißes Kleid. Da sagte Siegfried zu Gunther: Seht Euch diese Schönen hier an! Wenn Ihr wählen könntet, welche würdet Ihr wählen? Da sagte König Gunther: Die Frau im schneeweißen Kleid. Wer ist das? Sie ist wunderschön. Sie soll meine Frau sein! Da sagte Siegfried: Ihr habt recht geraten, König Gunther. Es ist Brünhild!

Autorenbeschreibung

Franz Fühmann, geb. am 15.1.1922 in Rochlitz/Riesengebirge, gehörte zu den bedeutenderen Schriftstellern Nachkriegsdeutschlands. Neben Erzählungen, Essays, Novellen, Gedichten sowie Kinderbüchern verfasste Fühmann zahlreiche Nachdichtungen. Zu den vielen Auszeichnungen seines Schaffens zählen der Heinrich-Mann-Preis und der Geschwister-Scholl-Preis. Er starb am 8.7.1984 in Berlin.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb