Alle Bücher versandkostenfrei! Gültig innerhalb Deutschlands am 22. und 23. April 2019. Aktion zum Welttag des Buches.

Das Motorrad

Das Motorrad

Sie sparen 45%

Verlagspreis:
19,99€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei

Geschichte - Technik - Design

Gebunden
GeraMond, 2012, 218 Seiten, Format: 26,5 cm, ISBN-10: 3862456560, ISBN-13: 9783862456567, Bestell-Nr: 86245656M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Während heutige Großmaschinen 200 PS und mehr leisten, brachte es das erste Serienmotorrad der Welt 1894, auf ganze 2,5 PS. Welche Entwicklungen diese Steigerung ermöglichten, erläutert die brillant bebilderte Technik- und Designgeschichte des Motorrads. Anschaulich und verständlich erklärt sie alle Innovationen aus über einem Jahrhundert und stellt außerdem die wichtigsten Marken und Modelle sowie die beliebtesten Kultbikes vor.

Autorenbeschreibung

Hoffmann, Ulrich
"Der Rennsport ist das Herz, der Motor und die Zentrale technischer Weiterentwicklung!", seit seiner Kindheit faszinieren Ulrich Hoffmann die Technik und deren physikalische Zusammenhänge. Beides erlebt der 42-Jährige am liebsten selbst, und zwar hautnah beim Fahren auf der Rennstrecke. Die Faszination zur MotoGP packte ihn im Jahr 2000, als er davon erfuhr, dass es sich um knapp 1.000 ccm große Viertaktmaschinen handeln sollte. Big Bikes, mit denen man sich einfacher identifizieren konnte, als mit den 500er-Zweitakt-Raketen! Während sich der eine Teil der Menschen auf täglich frische Brötchen vom Bäcker freut, sammelt Ulrich Hoffmann Kilometer als Wind- und Wetter-Biker. Auf der Nürburgring-Nordschleife fühlt er sich mittlerweile ebenso daheim wie auf dem Hockenheimring, in Estoril (Portugal) oder auch Most (Tschechien). Das freie Fahren auf den Rennstrecken dieser Welt empfindet Hoffmann als "Dynamik ohne Stress - in Reinkultur".


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb