Das Mathebuch

Das Mathebuch

Sie sparen 70%

Verlagspreis:
19,90€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Von Pythagoras bis in die 57. Dimension. 250 Meilensteine in der Geschichte der Mathematik

Gebunden
Librero, 2013, 527 Seiten, Format: 22 cm, ISBN-10: 9089982809, ISBN-13: 9789089982803, Bestell-Nr: 08998280DM
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Pickover beschreibt prägnant berühmte Formeln und bahnbrechende mathematische Konzepte, die er um interessante biografische Details von Mathematikern und praktische Anwendungsbeispiele ergänzt. Begleiten Sie den Autor auf seiner Reise zu 250 Errungenschaften der Menschheit von der Entdeckung der platonischen Körper über die Erfindung der Null, die Einführung des Abakus, die Herstellung computergenerierter Fraktale bis hin zur Suche nach neuen Dimensionen. Der Bogen spannt sich von antiken Philosophen und Denkern wie Euklid, Pythagoras oder Plato über mathematische Genies wie Gauß und Euler bis hin zu modernen Ikonen wie Paul Erdös oder dem Kosmologen Max Tegmark. Die kurzen Einträge, die jeweils nur einige Minuten Lektüre beanspruchen, werden in chronologischer Reihenfolge und mit einer zum jeweiligen Thema passenden Abbildung präsentiert.

Autorenbeschreibung

Clifford A. Pickover ist Hauptkolumnist der "Denksport-Ecke" im Wissenschaftsmagazin Discover. Die Zeitschrift OMNI nannte ihn kürzlich den "van Leeuwenhoek des 20. Jahrhunderts", und laut der Los Angeles Times erweitert er mit seinen Büchern beständig "die Grenzen des Computers, der Kunst und des Denkens". Pickover promovierte an der Yale University und ist Autor zahlreicher hochgelobter Bücher zu Themen im Schnittbereich von Wissenschaft, Computern, Kreativität und Kunst.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb