Das Licht auf der Mauer

Das Licht auf der Mauer

Sie sparen 46%

Verlagspreis:
12,95€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Erzählungen

Restposten, nur noch 4x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Mitteldeutscher Verlag, 2015, 160 Seiten, Format: 13,0x20,0x1,0 cm, ISBN-10: 3954624680, ISBN-13: 9783954624683, Bestell-Nr: 95462468M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Wahn
16,99€ 8,99€
Mr. Gwyn
22,00€ 5,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Es hat gedauert, bis Schinkel, durch seine Gedichte und Aufsätze bekannt und seine 'Sina-Gumpert'-Schmonzetten berüchtigt, sich mit der Versammlung neuer Prosa befasste. So ist denn 'Das Licht auf der Mauer' nun gut gefüllt mit wilden Wesen, tappenden Nachtwandlern wie der Befragung des Dringlichen an den Epochenbrüchen entlang.

Autorenbeschreibung

ANDRÉ SCHINKEL, geb. 1972 in Eilenburg, lebt in Halle (Saale). Studium der Germanistik und Archäologie, seit 2005 freier Autor, Lektor und Redakteur. Zuletzt erschien sein vorlauter Gedichtband 'In Sina Gumpert war ich jung verliebt'. Walter-Bauer-Preis 2012. Stadtschreiber von Jena 2014. Mitglied des PEN.