Das Leben ist besser als sein Ruf

Das Leben ist besser als sein Ruf

Sie sparen 40%

Verlagspreis:
5,00€
bei uns nur:
2,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Liebenswerte Geschichten vom ganz normalen Wahnsinn

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Goldmann, Goldmann Taschenbücher 17624, 2016, 192 Seiten, Format: 11,6x15,7x1,3 cm, ISBN-10: 3442176247, ISBN-13: 9783442176243, Bestell-Nr: 44217624M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Große Klappe - viel dahinter: Texte, die süchtig machen! York Pijahns Texte sind Oden an das Leben und den Mist, der zwischendurch passiert: Wenn man als Single auf Hochzeiten muss. Wenn man der Mama die neue Freundin vorstellt. Wenn man auf Klassentreffen plötzlich denkt: Kann ich bitte zurück in meine Kindheit? Denn: Das Leben ist viel besser als sein Ruf, solange man Freunde hat, mit denen man Motorroller fahren kann, solange es Bolognese und Espresso gibt und das Kind im Erwachsenen auch mal von der Leine gelassen werden darf. Dieses Buch ist unter dem Titel "Operation Glückskeks" bereits als Hardcover im Mosaik Verlag erschienen.

Rezension:

"Dieser Mann ist ein Frauenversteher." Neue Westfälische

Autorenbeschreibung

Pijahn, York York Pijahn, geboren 1973 in Bielefeld, ist Journalist und mit lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Kreuzberg. Er arbeitet als Reporter, Buchautor, entwickelt Zeitschriften - und schreibt seit 2007 die Kolumne »100 Zeilen Liebe« in der Frauenzeitschrift myself.