Das Kapital bin ich

Das Kapital bin ich

Sie sparen 38%

Verlagspreis:
8,00€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Meine Daten gehören mir

Kartoniert/Broschiert
Kein & Aber, 2018, 96 Seiten, Format: 11,6x18,6x0,8 cm, ISBN-10: 303695791X, ISBN-13: 9783036957913, Bestell-Nr: 03695791M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
8,00€
Sehr gut
4,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Tibet
57,40€ 8,99€

Produktbeschreibung

HER MIT MEINEM CASH!

Unsere Daten machen wenige Unternehmen unverschämt reich. Doch wir als Lieferanten gehen bei dem Riesengeschäft leer aus. Es ist an der Zeit, dass wir angemessen entlohnt werden. Wenn unsere Daten schon einen Marktwert haben, dann muss der Profit uns gehören.

Autorenbeschreibung

Grassegger, Hannes
Hannes Grassegger, geboren 1980, ist Ökonom und investigativer Reporter für Das Magazin des Tages-Anzeigers. Seine Texte über das Leben im Digitalen Kapitalismus erscheinen unter anderem in The Guardian, der ZEIT, VICE und der NZZ. Zuletzt sorgten seine Enthüllungsgeschichten über Cambridge Analytica (gemeinsam mit Mikael Krogerus) und Facebooks geheime Löschzentren (gemeinsam mit Till Krause und Julia Angwin) weltweit für Aufsehen. Hannes Grassegger lebt in Zürich.