Das Jörg-Zink-Lesebuch

Das Jörg-Zink-Lesebuch

Sie sparen 40%

Verlagspreis:
10,00€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Herder, Freiburg, Herder Spektrum Bd.6568, 2013, 240 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3451065681, ISBN-13: 9783451065682, Bestell-Nr: 45106568M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Das Werk des Mystikers unter den evangelischen Theologen ist umfangreich. Sein Nachdenken über Gott in der Welt vermag Brücken zu schlagen zwischen Tradition und Alltag, gibt dem Glauben Tiefe und Gegenwärtigkeit. Diese neue Anthologie ist eine Einladung, Jörg Zink und seine Themen neu zu entdecken. Ein Lesebuch für Herz und Verstand über die Kraft von Glauben, Liebe, Hoffnung, über die bleibende Nähe des Mannes aus Nazaret und das Geheimnis Gottes in allem, was lebt.

Autorenbeschreibung

Dr. Jörg Zink, geboren 1922, ist einer der bekanntesten evangelischen Theologen der Gegenwart. Eine Vielzahl erfolgreicher Bücher zu Fragen des christlichen Glaubens und Lebens stammen aus seiner Feder. 2016 ist Jörg Zink in Stuttgart verstorben.Marlene Fritsch, geboren 1972, studierte katholische Religion und Germanistik, bevor sie als Lektorin in einem konfessionellen Verlag arbeitete. Heute ist sie freie Lektorin, Herausgeberin und Autorin und lebt in Freiburg.