Das Internet zwischen Diktatur und Anarchie

Das Internet zwischen Diktatur und Anarchie

zum Preis von:
4,90€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Zehn Thesen zur Demokratisierung der digitalen Welt

Kartoniert/Broschiert
Süddeutsche Zeitung / Bibliothek, Süddeutsche Zeitung Edition, Streitschrift, 2015, 60 Seiten, Format: 13,1x18,5x0,4 cm, ISBN-10: 3864973015, ISBN-13: 9783864973017, Bestell-Nr: 86497301A


Produktbeschreibung

Das Internet macht die Welt demokratischer - diese Annahme aus den frühen Tagen der Digitalisierung gilt so nicht mehr. Auf die Begeisterung für die neuen Beteiligungsmöglichkeiten ist Ernüchterung gefolgt - Bürger fühlen sich gläsern, von Staaten und Konzernen gleichermaßen durchleuchtet. Die digitalen Möglichkeiten hebeln Geschäftsmodelle aus, die gesellschaftliche Mitte sieht sich in Gefahr. Man muss diese Entwicklungen sehen und verstehen. Denn Demokratie entsteht niemals von selbst, man muss um sie ringen.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb