Das Geburtstagsbuch

Das Geburtstagsbuch

Sie sparen 47%

Verlagspreis:
16,90€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Gebunden
Primus Verlag, 2011, 120 Seiten, Format: 12,6x19,5x1,6 cm, ISBN-10: 3896787527, ISBN-13: 9783896787521, Bestell-Nr: 89678752M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Muße
19,95€ 8,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

Im Jahr 238 n. Chr. schenkte der römische Gelehrte Censorinus einem Freund zum Geburtstag ein Buch, das in 24 Kapiteln eine ganze Welt eröffnet: Das Wissen der Antike von Mathematik, Musik, Astronomie und Embryologie wird herangezogen und aufbereitet, um die Harmonie und Ordnung der Welt aufzuzeigen, vom Mikrokosmos des Kindes im Mutterleib bis zum Makrokosmos der Planeten. Dabei bietet Censorinus auch Antworten auf stets aktuelle Fragen, etwa "Warum beginnt der Tag um Mitternacht?", "Warum gibt es Schaltjahre?", aber auch "Was kam zuerst, die Henne oder das Ei?"Kai Brodersen legt mit diesem Buch eine neue Übersetzung von Censorinus unterhaltsamem Geburtstagsbuch ("De die natali") vor, eingerahmt von einer Einführung zu Werk und Autor und einem "Who is who" im Anhang.

Infotext:

Im Jahr 238 n. Chr. schenkte der römische Gelehrte Censorinus einem Freund zum Geburtstag ein Buch, das in 24 Kapiteln eine ganze Welt eröffnet: Das Wissen der Antike von Mathematik, Musik, Astronomie und Embryologie wird herangezogen und aufbereitet, um die Harmonie und Ordnung der Welt aufzuzeigen, vom Mikrokosmos des Kindes im Mutterleib bis zum Makrokosmos der Planeten. Dabei bietet Censorinus auch Antworten auf stets aktuelle Fragen, etwa Warum beginnt der Tag um Mitternacht? , Warum gibt es Schaltjahre? , aber auch Was kam zuerst, die Henne oder das Ei? Kai Brodersen legt mit diesem Buch eine neue Übersetzung von Censorinus unterhaltsamem Geburtstagsbuch ( De die natali ) vor, eingerahmt von einer Einführung zu Werk und Autor und einem Who is who im Anhang.

Rezension:

"...die...Teile des Buches ermöglichen eine Lektüre ohne großes historisches oder antikes Vorwissen, so dass man das geschmackvoll gestaltete "Geburtstagsbuch" durchaus an Verwandte oder Freunde zum Ehrentag verschenken kann, um zu zeigen, was ein römischer Autor zu diesem Stoff zu sagen hat." Göttinger Forum für Altertumswissenschaft

Autorenbeschreibung

Brodersen, Kai Kai Brodersen ist seit 2008 Professor für Antike Kultur an der Universität Erfurt, deren Präsident er von 2008 bis 2014 war.