Das Buch der Entdeckungen

Das Buch der Entdeckungen

Sie sparen 56%

Verlagspreis:
24,90€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Gebunden
Primus Verlag, None, 2010, 359 Seiten, Format: 30 cm, ISBN-10: 3896788434, ISBN-13: 9783896788436, Bestell-Nr: 89678843M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Neonazi
9,99€ 1,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

Eine chronologische Reise durch die Geschichte der Entdeckungen: 150 ungewöhnliche und einflussreiche Entdeckungsreisen, von den Reisen der alten Ägypter bis zur systematischen Erkundung der Erdoberfläche.

Infotext:

Es waren Abenteurer, Pioniere, Händler und Missionare, die in unbekannte Gebiete vorstießen. Die Reise ins Ungewisse verband sich mit vielfältigen Risiken für Leib und Leben: sei es durch die Unbilden der Natur, durch feindselige Eingeborene oder unvorhersehbare Gefahren. Meist verfolgten die Reisen durchaus einen konkreten Zweck, Forschungsreisen um der Erkenntnis willen waren dabei bis zur Wende des 20. Jahrhunderts eher die Ausnahme. Ray Howgego nimmt den Leser mit auf einen Streifzug durch die Geschichte der geographischen Entdeckungen. Er berichtet von Unternehmungen wie der Suche nach dem sagenhaften Reich Punt, Marco Polos sagenhaften Erlebnissen in China, den sieben Reisen des Admirals Zheng He, Magellans Erdumsegelung, den Expeditionen zu den Nilequellen von Samuel und Florence Baker, Darwins Fahrt mit der Beagle, Wally Herberts Transarktis-Expedition und vielen anderen mehr. Insgesamt 150 einflussreiche und ungewöhnliche Entdeckungsreisen versammelt der Band. Jede Reisewird in ihrem historischen Zusammenhang dargestellt, Personen und Motive werden ebenso chronologisch aufgezeichnet wie die Umstände und (oftmals harten) Bedingungen. Reich illustriert ist der Band mit zeitgenössischen Karten, Gemälden, Tagebucheinträgen und weiteren Materialien.

Autorenporträt:

Ray Howgego hat selbst unzählige Reisen unternommen, die ihn an die entlegendsten Orte der Welt führten. Sein passioniertes Interesse für Entdeckungsreisen und Entdecker fand bereits Niederschlag in der vierbändigen Encyclopedia of Exploration, die weltweit als Standardwerk gilt.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb