Das Buch

Das Buch

Verlagspreis:
10,00€
zum Preis von:
15,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Eine illustrierte Geschichte

Restposten, nur noch 2x vorrätig
Gebunden
Gerstenberg Verlag, 2013, 224 Seiten, Format: 26 cm, ISBN-10: 3836926970, ISBN-13: 9783836926973, Bestell-Nr: 83692697M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Muße
19,95€ 8,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Nichts hat die Geschicke der Welt so nachhaltig verändert wie das geschriebene Wort. Seit der Erfindung der Schrift durch die Sumerer hat die Schreib- und Lesekultur eine faszinierende Entwicklung durchgemacht: Es wurden Alphabete geschaffen, die Schriftrolle vom Kodex abgelöst, Satzzeichen und Wortabstände eingeführt, der Buchdruck mit beweglichen Lettern erfunden und weite Bevölkerungsteile der westlichen Welt literalisiert. Martyn Lyons zeichnet die Geschichte des Buches bis zum heutigen E-Book detailliert, kurzweilig und aus internationaler Perspektive nach. Mit mehr als 250 überwiegend farbigen Bildern illustriert, fängt dieser Band die Macht und Magie des Buches ein. Aus dem Inhalt: Papyrus, Pergament, Papier - Japanische Faltbücher - Aus dem Alltag eines Schreibers - Das hebräische Buch - Die Lutherbibel - Atlanten und Karten - Die Inquisition und der Index - Don Quixote - Lese- und Schreibkundige in Europa - Verbotene Bücher - Bücher verlegen: Ein lukratives Geschäftsmodell - Der Kampf ums Urheberrecht - Südost- und Osteuropa - Buchillustratoren des 19. Jahrhunderts - Die Welt der Brüder Grimm - Groschenromane - Neue Technologien - Penguin Paperbacks - Japanische Mangas - Die moderne arabische Welt - Der Literaturnobelpreis - Kinderbücher - Digitalisierung und kein Ende?

Inhaltsverzeichnis:

Aus dem Inhalt: Papyrus, Pergament, Papier - Japanische Faltbücher - Aus dem Alltag eines Schreibers - Das hebräische Buch - Die Lutherbibel - Atlanten und Karten - Die Inquisition und der Index - Don Quixote - Lese- und Schreibkundige in Europa - Verbotene Bücher - Bücher verlegen: Ein lukratives Geschäftsmodell - Der Kampf ums Urheberrecht - Südost- und Osteuropa - Buchillustratoren des 19. Jahrhunderts - Die Welt der Brüder Grimm - Groschenromane - Neue Technologien - Penguin Paperbacks - Japanische Mangas - Die moderne arabische Welt - Der Literaturnobelpreis - Kinderbücher - Digitalisierung und kein Ende?

Autorenbeschreibung

Martyn Lyons ist ein Experte für die Geschichte des Buches und hat bereits viele englischsprachige Veröffentlichungen zum Thema vorgelegt. Der gebürtige Londoner studierte an der Universität von Oxford und ist heute Professor an der School of History and Philosophy der University of New South Wales in Australien. Birgit Fricke, geboren 1968 in Hildesheim, hat an der Universität zu Köln Anglistik, Germanistik und Philosophie studiert. Seit ihrer Promotion ist sie als freie Lektorin, Übersetzerin und Autorin tätig.