Das Blauerhund® Konzept - Bd.1

Das Blauerhund® Konzept - Bd.1

zum Preis von:
16,95€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Hunde emotional verstehen und trainieren. Grundlagen

Gebunden
Cadmos, 2011, 111 Seiten, Format: 17,6x24,5x1,6 cm, ISBN-10: 3840420075, ISBN-13: 9783840420078, Bestell-Nr: 84042007A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Das Blauerhund®-Konzept I setzt da an, wo veraltete Ansichten zur Beziehung zwischen Hund und Mensch auf eine echte Alternative warten. Ein Buch über praktische Trainingsgestaltung, effektive positive Trainingsmethoden und wie all diese Faktoren mit den Emotionen des Hundes zusammenhängen.

Klappentext:

Noch immer wird viel zu viel Hundeverhalten mit veralteten Ansichten über Dominanz und Rudelhierarchie erklärt. Diese Theorien schwirren den meisten Hundebesitzern im Hinterkopf, auch wenn sie sich einen freundschaftlichen Umgang mit ihrem Vierbeiner wünschen und das Training mit positiven Methoden vorziehen.
Das Verhalten des Hundes gegenüber seinen Menschen im Alltag und der Trainingssituation aus emotionaler Sicht zu betrachten, bietet endlich eine Alternative zu althergebrachtem Denken. Wenn wir die Emotionen des Hundes berücksichtigen, ermöglichen wir effektives und positives Lernen.
Das Blauerhund®-Konzept I beruht auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Emotionswesen Hund. Mit diesem Buch erhält der Leser einen Einblick in die Arbeitsmethoden von Rolf C. Franck und Madeleine Franck, die gemeinsam in ihrer Partnerschule für Mensch und Hund Hundebesitzern zu einem besseren Hundeverständnis und praktischem Trainingserfolg verhelfen. Der Blauehund® steht dabei für Freundschaft und Fairness im Miteinander, aber auch für Gelassenheit und Coolness, die ein Hund braucht, um problemlos die Anforderungen des Alltags zu meistern.

Autorenbeschreibung

Rolf C. Franck ist seit 20 Jahren als Trainer tätig. Als einer der ersten Hundesportler Deutschlands in den Sportarten Agility und Obedience ist er Leistungsrichter für Agility und gibt regelmäßig Seminare. Madeleine Franck, Dipl.-Psychologin, leitet mit Rolf Franck die "Partnerschule für Mensch und Hund", wo sie in Kursen und Einzeltrainings Agility- und Obediencesportler trainiert. Sie ist seit zehn Jahren Trainerin und aktive Hundesportlerin.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb