Daniel Buren

Daniel Buren

Sie sparen 45%

Verlagspreis:
39,95€
bei uns nur:
21,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Zwei Werke für Recklinghausen

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Gebunden
Kerber Verlag, 2015, 80 Seiten, Format: 24x31x1,5 cm, ISBN-10: 3735601219, ISBN-13: 9783735601216, Bestell-Nr: 73560121M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

PETCAM
12,95€ 6,99€
Wasser
29,99€ 15,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Daniel Buren zählt zu den renommiertesten französischen Künstlern der Gegenwart. Seit den 1980er Jahren Setzt er sich intensiv mit der Architektur von Räumen auseinander, für die er arbeitet, die er befragt, definiert und verwandelt. Im Rahmen der Ruhrfestspiele verSetzt er die Eingangshalle des Recklinghäuser Festspielhauses in Schwingung, indem er die großflächige Glasfassade mit farbigen Folien gestaltet. Auch auch die Fassade der Kunsthalle Recklinghausen wird durch Farbfolien transformiert: die 28 Scheiben werden anschließend von innen beleuchtet. Beide Orte werden verwandelt und neue Erlebnisräume geschaffen. Biografie: geboren 1938 in Boulogne-sur-Seine bis 1960 Ausbildung an der École Nationale Supérieure des Métiers d'Art in Paris 1972 Teilnahme an der Documenta 5 in der Abteilung Idee + Idee/Licht, auf der Documenta 6 (1977) und der Documenta 7 im Jahr 1982 1974 Teilnahme an den ADA-Aktionen der Avantgarde in Berlin