Cybergefahr

Cybergefahr

zum Preis von:
19,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Wie wir uns gegen Cyber-Crime und Online-Terror wehren können

Kartoniert/Broschiert
Springer, Berlin, Spektrum Sachbuch, 2015, 188 Seiten, Format: 16,8x24x0,8 cm, ISBN-10: 3658047607, ISBN-13: 9783658047603, Bestell-Nr: 65804760A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Heureka!
12,90€ 4,95€
Das Gen
26,00€ 13,99€
Bär
14,95€ 2,99€

Produktbeschreibung

Man kann online wählen, Rechnungen bezahlen und Tickets kaufen - aber wie sicher ist das? Überall lauern Viren, Spam, Hackerangriffe und sogar Cyber-Spione. Wie kann man sich schützen und wie sollte man dem Phänomen Cyber-Crime begegnen? Der bekannte Security-Experte Eddy Willems gibt einen Überblick über Online-Gefahren und Möglichkeiten, sich vor ihnen zu schützen. Er erläutert spannend die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Cyber-Crime.

Inhaltsverzeichnis:

30 Jahre Malware: ein kurzer Überblick - Profile von Malware-Autoren - Die Untergrund-Gesellschaft - Vom Cyber-Krieg zum Hacktivismus - Antivirus-Organisationen - Die heutige Bedrohung - Malware-Mythen - Anti Cyber-Crime Tipps für Privatanwender und Unternehmen - Die Rolle der Regierung - Die Medien - Ausblick

Rezension:

"... will dem Leser zeigen, wie er sich vor Cyber-Kriminaliät schützen kann und ist ohne technische Vorkenntnisse verständlich. ... erfährt der Leser die Geschichte von Computer-Viren und bekommt eine Vorstellung davon, wie Anti-Malware-Programme funktionieren ..." (in: MM MaschinenMarkt, maschinenmarkt.vogel.de, 9. März 2016)

"... Das Buch wendet sich in einem leicht verständlichen, amüsanten Schreibstil an Einsteiger ohne IT- (Security-)Vorkenntnisse und Fortgeschrittene, die das Sicherheitsrisiko an ihrem Rechner kennen lernen wollen oder bereits konkrete Befürchtungen haben, und nun daran interessiert sind, möglichst viel dagegen zu tun. Der Autor zeigt detailliert auf, welche Gefahren drohen und was der Leser dazu tun kann, die Sicherheit seines Rechners zu erhöhen. ... Das Sachbuch ist auf dem aktuellen Stand der Dinge und jedem Internet-Nutzer zu empfehlen!" (N. Figula, in: Amazon.com, 10. März 2016)

Autorenbeschreibung


Der belgische Malware-Experte Eddy Willems (1962) engagiert sich seit über 30 Jahren in den wichtigsten Organisationen zur IT-Sicherheit.

In seiner Position als Global Security Officer und Security Evangelist bei den G DATA SecurityLabs bildet er die Schnittstelle zwischen technischer Komplexität und dem Anwender. Er berät Unternehmen, hält Präsentationen und Seminare überall auf der Welt und ist gefragter Redner auf internationalen Konferenzen.

Nach seinem Informatik-Studium begann Willems seine Karriere 1984 als Systemanalyst. 1989 interessierte er sich erstmals für Computerviren und wurde 1991 Mitbegründer der EICAR, einer der ersten europäischen IT-Sicherheits-Organisationen. In den vergangenen 20 Jahren war Willems für verschiedene CERT-Organisationen, die internationale Polizei sowie für WildList und kommerzielle Unternehmen wie NOXS und Kaspersky Lab tätig. Er ist Vorstandsmitglied der AMTSO (Anti-Malware Testing Standards Organization) und EICAR (European Institute for Computer Antivirus Research).


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb