Cryonic, Bruderschaft des Kreuzes

Cryonic, Bruderschaft des Kreuzes

Sie sparen 88%

Verlagspreis:
16,99€
bei uns nur:
1,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Roman

Gebunden
Piper, Cryonic Bd.2, 2014, 496 Seiten, Format: 21,5 cm, ISBN-10: 3492703089, ISBN-13: 9783492703086, Bestell-Nr: 49270308M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Es sind Jahre vergangen, seit der St. Petersburger Wissenschaftler Artur Kowal seinem kryonischen Sarkopharg entstieg und den Namen "Dämon" erhielt. Nun hat er sich zum mächtigsten Mann jenes Landes erhoben, das einst Russland war. Die Bürde der Verantwortung lastet schwer auf ihm, aber seinen Kampf für eine zivilisierte Gesellschaft und eine Zukunft des Menschen auf der zerstörten Erde hat er noch lange nicht aufgegeben. Dafür wagt er sich mit einer auserwählten Bruderschaft in die Hölle selbst: nach Europa, wo er französische Wissenschaftler aus ihrem Kälteschlaf erwecken möchte. Doch während er und seine Gefährten sich durch die todbringende Natur Deutschlands und Frankreichs schlagen, hat sich sein größter Feind erneut erhoben ...

Rezension:

"Einen sehr eigenständigen dystopischen Roman hat Vitali Sertakov verfasst. Ein Roman, angefüllt mit vielen Fragen. Da keiner wirklich weiß, was die Zukunft bringt, gibt die Science-Fiction mögliche Antworten. Für Sertakov ist diese Zukunft eine Gesellschaft, entkoppelt von der eigenen Geschichte sowie der eigenen Moral - doch der Dämon ist erwacht.", agm Magazin 20151120


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb