Crashkurs Personalentwicklung

Crashkurs Personalentwicklung

zum Preis von:
34,95€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Mitarbeiter fördern und binden. Papego - kostenlos mobil weiterlesen

Kartoniert/Broschiert
Haufe-Lexware, Haufe Fachbuch .14056, 2018, 371 Seiten, Format: 17,1x24x1,8 cm, ISBN-10: 364811025X, ISBN-13: 9783648110256, Bestell-Nr: 64811025A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Gute Maßnahmen zur Personalentwicklung erweitern Wissen und Kompetenzen von Mitarbeitern und binden Leistungsträger langfristig an das Unternehmen. Doch was ist Personalentwicklung überhaupt und welche Rolle nimmt man als "PE-Vertreter" im eigenen Unternehmen ein? Dieser Crashkurs beschreibt Inhalte und Methoden, Herangehensweisen und Instrumente und beantwortet alle wesentlichen Fragen. Sie erhalten ein Prozessmodell, das praxisnah und Schritt für Schritt alle
entsprechenden Maßnahmen unterstützt.

Inhalte:

Grundlagen der Personalentwicklung
Schritt 1: Analyse des Personalentwicklungsbedarfs
Schritt 2: Personalentwicklungs-Konzeption, Entwicklung von PE-Maßnahmen
Schritt 3: Instrumente der Personalentwicklung
Schritt 4: Transfer und Evaluation von Personalentwicklungsmaßnahmen
Ausblick: evidenzbasierte Personal- und Organisationsentwicklung

Inhaltsverzeichnis:

Einleitung

Grundlagen der Personalentwicklung

Definition Personalentwicklung
Selbstverständnis und Ziele der Personalentwicklung
Selbstverständnis und Ziele des Personalentwicklers
Prozessmodell der Personalentwicklung
Evolutionsstufen von Personalentwicklung ‒ Strategische PE
Schritt 1: Analyse des Personalentwicklungsbedarfs

Organisationsanalyse
Aufgabenanalyse
Personenanalyse
Schritt 2: Personalentwicklungs-Konzeption ‒ Entwicklung von PE-Maßnahmen

Lernen und Wissensdimensionen
PE-Maßnahmenentwicklungsschritte
Schritt 3: Instrumente der Personalentwicklung

Feedbackbezogene Verfahren
Training / Seminare / Schulungen
Maßnahmen mit prozessbegleitendem Charakter
Coaching
On-the-Job-Maßnahmen
Führungsbezogene Personalentwicklungs-Instrumente
Modulares PE-Programm ‒ am Beispiel eines Führungskräftenachwuchs-Pools
Schritt 4: Transfer und Evaluation von Personalentwicklungsmaßnahmen

Funktionen von Evaluation
Ziele einer Evaluation und Wirkungsanalyseformen
Evaluationsprozess
Ausblick: Evidenzbasierte Personal- und Organisationsentwicklung

EPM auf einen Blick
EPM Schritte im Detail
Chancen und Risiken von EPM
EPM Fallbeispiel
Checklistenverzeichnis (Arbeitshilfen online)
Exkursverzeichnis (Arbeitshilfen online)
Literaturverzeichnis
Stichwortverzeichnis

Autorenbeschreibung

Hess, Michael
Dipl.-Psych. Michael Hess ist seit Beginn seiner beruflichen Laufbahn als Organisationsberater für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Grossindustrie unterwegs. Er hat sich dabei besonders intensiv mit Assessment Centern und Potenzialanalysen, Coaching, Konfliktmediationen und Führungskräfteentwicklung auseinandergesetzt. Sein Credo: "Potenzial gibt s überall - man muss es nur entdecken und nutzen".

Grund, Sven
Dr. phil. Sven Grund startete seine Laufbahn in der Wissenschaft und arbeitet in internationalen Projekten. Er hat sich besonders intensiv mit Team- und Organisationsentwicklung, evidenzbasierte Personal- und Organisationsentwicklung, Führungskräfte-Entwicklung und Coaching auseinandergesetzt - mit dem Credo "Bestehende Erkenntnisse für Unternehmen nutzbar machen und Neues schaffen".

Weiss, Wolfgang
Wolfgang Weiss verfügt über eine langjährige Führungserfahrung sowohl im Vertrieb als auch als leitender Personalentwickler eines Grossunternehmens. Dabei setzte er sich intensiv mit Coaching, Training, Führungskräfte-Entwicklung und Teamentwicklungen auseinander. Sein Credo: "Menschen können sich enorm entwickeln".

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb