Crashkurs

Crashkurs

Sie sparen 46%

Verlagspreis:
12,90€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Ein Baden-Württemberg-Krimi

Restposten, nur noch 8x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Silberburg-Verlag, Silberburg Krimi, 2013, 560 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3842512449, ISBN-13: 9783842512443, Bestell-Nr: 84251244M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Origin
12,00€ 4,99€
Insomnia
10,99€ 5,99€
Havarie
15,00€ 1,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Nach ihrem preisgekrönten Debüt 'Stahlbeton' legt Birgit Hummler nun ihren lang erwarteten neuen Krimi vor: Hanna Stankowski von der Kripo Stuttgart ist nicht gerade begeistert, als sie die Aufklärung eines Unfalls übernehmen muss. Die stellvertretende Leiterin des Dezernats für Tötungsdelikte hat ohnehin schon mehr als genug Arbeit. Ihr Chef Andreas Bialas ist ausgefallen: er muss sich von einem Herzinfarkt erholen. Schnell stellt sich heraus, dass der vermeintliche Unfall, der den Tod eines Anlageberaters zur Folge hatte, durch Sabotage verursacht wurde. Schnell ist auch ein Verdächtiger gefunden, denn der junge Mann, der jetzt tot ist, war nicht zimperlich mit seinen Mitarbeitern umgegangen. Doch es passieren weitere Unfälle und Hanna Stankowski und ihr Team können keine Verbindung zwischen den Opfern feststellen - bis auf eine: Alle sind in der Finanzbranche tätig, verkaufen Geldanlagen und bewilligen Kredite. Alles scheint auf einen Serientäter hinzuweisen. Neben einer packenden Handlung zeichnet sich 'Crashkurs' durch die sorgfältig recherchierten Hintergründe aus: In ihrem neuen Buch gewährt Birgit Hummler dem Leser Einblicke in die Welt der Finanzprodukte und Geldanlagen.

Autorenbeschreibung

Birgit Hummler, Jahrgang 1953, ist in Stuttgart aufgewachsen und lebt heute in Breisach am Rhein. Sie hat Sprach- und Literaturwissenschaften (Deutsch und Russisch) sowie Journalistik und Kommunikationswissenschaften studiert. Ihre Laufbahn als Journalistin führte sie bald zu Themen aus der Arbeits- und Wirtschaftswelt, in der es manchmal mörderisch zugeht. Ihr Krimidebüt 'Stahlbeton' wurde 2011 mit dem Stuttgarter Krimipreis ausgezeichnet.