Controlling in der Sozialwirtschaft

Controlling in der Sozialwirtschaft

zum Preis von:
44,00€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
innerhalb von 24 Stunden vorrätig
In den Warenkorb

Handbuch

Neu: 20.2.
Kartoniert/Broschiert
Nomos, 2014, 289 Seiten, Format: 15,5x22,7x1,4 cm, ISBN-10: 3832963278, ISBN-13: 9783832963279, Bestell-Nr: 83296327A


Produktbeschreibung

Sozialwirtschaftliche Organisationen haben spezifische Fragestellungen und Zielsetzungen, Besonderheiten in Leistungsorganisation und Kundenbeziehungen sowie komplexe Rechts- und Organisationsformen. Daraus ergeben sich vielfältige Aufgaben für den Aufbau eines Controllings. Die Autoren geben Handreichungen für ein praxistaugliches Controlling, das über das übliche Finanzcontrolling hinausreicht und auf die Bedürfnisse der Sozialwirtschaft eingeht. Die Definition und Messung von Wirkungszielen wird als integraler Bestandteil eines erweiterten Controllings dargestellt.

Es finden sich folgende Themenschwerpunkte:
Besonderheiten des Controllings in sozialwirtschaftlichen Organisationen
Wirkungsorientiertes Controlling als Führungsinstrument
Methodischer Aufbau eines Controllingsystems
Personalcontrolling und Einsatzplanung
Kostenanalyse, Kostenmanagement und Investitionsrechnung
Kennzahlengestütztes Qualitätsmanagement
Strategie und strategisches Controlling
Aufbau eines Berichtswesens zur Zielkontrolle
Risikocontrolling und Compliance

Der Leser findet thematisch geordnete praxisrelevante Fallstudien und Kennzahlenlisten aus den verschiedenen Dienstleistungsbereichen. Konkrete Anleitungen zur Umsetzung in der Praxis machen das Handbuch zu einem idealen Ratgeber und Nachschlagewerk.

Autorenbeschreibung

Prof. Dr. G. Moos lehrt Sozialmanagement an der FH Koblenz, RheinAhrCampus Remagen.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb