Christoph M. Wieland in Weimar und Erfurt

Christoph M. Wieland in Weimar und Erfurt

Sie sparen 37%

Verlagspreis:
7,95€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 3x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Mitteldeutscher Verlag, Stationen 4, 2013, 72 Seiten, Format: 11,4x18,7x0,5 cm, ISBN-10: 3954620278, ISBN-13: 9783954620272, Bestell-Nr: 95462027M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Goethe
24,95€ 4,99€
Album
34,90€ 15,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

1749 immatrikuliert sich Wieland in Erfurt, schließt das Studium aber nicht ab, 1769 ist er wieder hier, nun als Professor und gefeierter Dichter. Doch nach drei Jahren flieht er vor der "Rohheit" der Stadt und der Universität nach Weimar. Hier ist er zwar Goethes "Verwandter im Geiste", doch "ununterbrochen wohl und munter" fühlt sich der Dichter nur in "unverkünstelter Natur", im Park von Belvedere und auf seinem Gut Oßmannstedt.

Autorenbeschreibung

J. MANFRED PAASCH, geb. 1961, Studium der Germanistik in Jena, arbeitete als Lektor, Schauspiel-dramaturg, Theaterregisseur, Drehbuchautor, Ausstellungsmacher, lebt zurzeit als freier Autor in Erfurt. Zahlreiche Texte zu Kunst, deutscher Literatur und zur literarischen Topographie. 2008 war er Artist in Residence im Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf.