China 8

China 8

Sie sparen 44%

Verlagspreis:
49,80€
bei uns nur:
27,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Zeitgenössische Kunst aus China an Rhein und Ruhr. Hrsg.: Stiftung für Kunst und Kultur e.V., Bonn

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Gebunden
Wienand Verlag, 2015, 496 Seiten, Format: 24,5x29,5x4,5 cm, ISBN-10: 3868322582, ISBN-13: 9783868322583, Bestell-Nr: 86832258M
Verfügbare Zustände:
Neu
49,80€
Sehr gut
27,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

PETCAM
12,95€ 6,99€
Wasser
29,99€ 21,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Acht Städte, neun Museen und rund 70 Künstler verbinden sich zu einem einzigartigen Kunstevent, in dessen Fokus die zeitgenössische Kunst Chinas steht. Mehrere Museen aus dem Rhein- Ruhr-Gebiet setzen dabei jeweils einen eigenen thematischen Schwerpunkt. Exponate aus den Bereichen Malerei, Zeichnung, Kalligrafie, Skulptur, Installation und Video ermöglichen einen umfassenden Überblick über die aktuelle Kunst aus China. Namhafte Künstler wie Ai Weiwei und Sui Jianguo sind dabei ebenso vertreten wie jüngere und neue Positionen. Die Acht im Titel der Übersichtsschau steht nicht nur für die Anzahl der beteiligten Städte, sondern ist auch eine bedeutende chinesische Glückszahl, die mit bevorstehendem Reichtum assoziiert wird. Eight cities, nine museums and approximately 70 artists come together to create one unique art event focused on the contemporary art of China. Painting, ink drawings, calligraphic works, sculptures, installations and videos present a comprehensive overview of recent Chinese art. The number 8 which appears in the title of this large-scale exhibition project refers not only to the eight participating museums, but also to the important "lucky number", with which the Chinese associate imminent wealth.

Infotext:

Eight cities, nine museums and approximately 70 artists come together to create one unique art event focused on the contemporary art of China. Painting, ink drawings, calligraphic works, sculptures, installations and videos present a comprehensive overview of recent Chinese art. The number 8 which appears in the title of this large-scale exhibition project refers not only to the eight participating museums, but also to the important lucky number , with which the Chinese associate imminent wealth.