Chancen der Internationalität

Chancen der Internationalität

Sie sparen 55%1
Mängelexemplar (Zustand: Gut)
8,99€ inkl. MwSt.
Statt: 20,00€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
Nur noch 2x vorrätig
In den Warenkorb

Zur Theaterarbeit von Manfred Beilharz

Kartoniert/Broschiert
Verlag Theater der Zeit, 2014, 160 Seiten, Format: 23,0x27,0x1,4 cm, ISBN-10: 394388192X, ISBN-13: 9783943881929, Bestell-Nr: 94388192M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Zum Sommer 2014 verlässt Manfred Beilharz, Regisseur und Intendant sowie Künstlerischer Leiter der Theaterbiennale Neue Stücke aus Europa und der Internationalen Maifestspiele , nach zwölf Jahren das Staatstheater Wiesbaden Anlass und Gelegenheit, zurückzublicken auf fünfzig Jahre seines Wirkens, in denen er die künstlerische Entwicklung der deutschen Theaterlandschaft und insbesondere ihre internationale Öffnung wesentlich mitgeprägt hat. Als regieführender Intendant in Oper und Schauspiel in Tübingen, Freiburg, Kassel, Bonn und Wiesbaden hat er über 65 Stücke inszeniert. Zu seinen internationalen Regiearbeiten gehören u. a. 2005 (und 2012) seine Wozzeck -Inszenierung von Alban Berg als israelische Erstaufführung an der Oper Tel Aviv sowie die französische Erstaufführung von Frühlings Erwachen von Frank Wedekind an der Comédie de Saint- Etienne. Das Buch nähert sich in Bildern, Beiträgen und Gesprächen einer Theaterpersönlichkeit an, die als Präsident des Internationalen Theaterinstituts (ITI Berlin) bestens international profiliert und vernetzt Theatergeschichte geschrieben hat. Im Anhang gibt es eine ausführliche Chronik der Theater-Biennalen von 1992 bis 2014, der Gastspiele der Internationalen Maifestspiele sowie der wichtigsten internationalen Inszenierungen.

Autorenporträt anzeigen

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.